GEMÜSEGLÜCK VEGANER BROTAUFSTRICH CURRY-KÜRBIS MIT KAROTTE

Gemüseglück Veganer Brotaufstrich Curry-Kürbis mit Karotte

von Schwartau

59% Gemüse ; Gemüseaufstrich

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos von Schwartau zur Verfügung gestellt.

So sieht die Verpackung aus:

Schwartau_Gemüseglück_CurryKürbis
Gemüseglück Veganer Brotaufstrich Curry-Kürbis mit Karotte – von Schwartau

Die Zutaten: Kürbis 38%, Karotten 19%, Sonnenblumenöl, Orangensaft 8%, Orangenpulpe 6%, Apfelsaftkonzentrat, Maisstärke, Zwiebeln 2%, Sesam, Meersalz, Curry, Zitronensaftkonzentrat, Orangensaftkonzentrat 0,4%, Säuerungsmittel: Citronensäure. Ohne Zusatz von Konservierungs-, Farb- und Aromastoffen. Vegan. Bio.

Die Zutaten kommen nach Angaben von Schwartau aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft.

In der Packung sind 135g. Auf 100g kommen ca. 7,0g Zucker.

Schwartau_Gemüseglück_CurryKürbis2
Gemüseglück Veganer Brotaufstrich Curry-Kürbis mit Karotte – von Schwartau ; hier an Nudeln

Eine weitere Sorte der Brotaufstriche von Schwartau, die Sorte Gemüseglück Veganer Brotaufstrich Curry-Kürbis mit Karotte. Eine interessante Kombination!

Nach dem öffnen duftet es, gekühlt ganz schwach nach Gemüse und leicht nussig. optisch erblickt man einen hell gelblichen und appetitlichen Gemüseaufstrich. Die Konsistenz ist cremig, aber etwas kompakter als z.B. die Aufstrich Sorte mit Paprika Chili.

Im Geschmack ist der Aufstrich hell süßlich nussig mit einem Anflug von säuerlicher- und fruchtiger Note. Leider esse ich nie Kürbis, daher kann ich nicht genau sagen ob man diesen gut herausschmeckt, ich würde aber sagen, ja, u.a. das nussige kommt vom Kürbis. Ganz interessant finde ich auch die Zutat Orangensaft. Die kompaktere Konsistenz passt gut zum Geschmack und durch die cremige Erscheinung verteilen sich die Aromen gut im Mund. Der Currygeschmack und die süße der Karotten passen gut zum restlichen. Die Karotte schmeckt man manchmal heraus und die Currynote ist ok, könnte zwar etwas kräftiger sein, harmoniert aber mit der Intensität der weiteren Zutaten.

Fazit:

Cremig, süßlich und nussig, sind die ersten Eindrücke die ich beim probieren aufgefasst habe. Allerdings darf man jetzt nicht an eine Nusscreme denken, denn der Geschmack geht halt in die Richtung eines Gemüsemix und hat somit typische Aromen für Gemüse und dazu auch eine gute säuerliche Note. Der Curry könnte gerne präsenter sein, da die süße und die einzelnen Aromen stärker sind. Insgesamt lecker und das säuerlich süße ist toll auf Brot. Insgesamt lecker, nicht ganz alltäglich.

Tipp: Zu kräftigen Käse könnte dieser Brotaufstrich auch gut passen.


[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos von Schwartau zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s