Lindt Excellence Noir Noisette Du Piemont

Lindt Excellence Noir Noisette Du Piemont

Feinste dunkle Schokolade mit Haselnüsse aus dem Piemont

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

lindt_excellence_Noisette_Du_Piemont
Lindt Excellence Noir Noisette Du Piemont – Feinste dunkle Schokolade mit Haselnüsse aus dem Piemont

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Haselnüsse aus dem Piemont g.g.A (Geschützte geografische Angabe) 9%, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithin), Aroma

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 6g Zucker.

lindt_excellence_Noisette_Du_Piemont2
Lindt Excellence Noir Noisette Du Piemont – Feinste dunkle Schokolade mit Haselnüsse aus dem Piemont

Auch von Lindt Excellence gibt es Schokolade mit Haselnuss! Das hier ist die Sorte Lindt Excellence Noisette Du Piemont – Noir. Es ist eine dunkle Schokolade in Form einer dünnen Tafel, in der sich zahlreiche Stücke von Haselnuss befinden. Die Schokolade hat einen fein herben Kakaoduft, aromatisch aber eigentlich noch heller als einige andere herbe Schokoladen und deutlich süßliches mit im Duft. Es duftet nicht nach Haselnuss.

Die Tafel hat einen leichten Biss und zergeht zartschmelzend und fein im Mund. Die Nusstücke kommen gut zur Geltung und sind auch nicht zu wenig in der Mischung. Die Stücke haben einen guten Biss und sind nicht zu groß. Die Schokolade schmeckt schokoladig, feinherb aber auch süßlich und hell. Das Nuss-Aroma kommt nur von den Nusstücken und ist entsprechend eher mild, bzw. eben dann vorhanden / etwas kräftiger wenn man Nusstücke erwischt. Im Hauptgeschmack ist die Schokolade angesiedelt.
Sobald man auf die Nussstücke trifft, gesellt sich auch eine Nussnote in die Schokolade, bleibt aber meistens sehr dezent, da man immer nur Punktuell Nuss hat und
auch die Nusstücke teils länger im Mund halten als die Schokolade. Daraus ergibt sich dann aber auch ein leicht nussiger Nachgeschmack, wenn Nussstücke länger als die Schokolade im Mund bleiben und man am Ende noch diese isst.

Fazit:

Eine Lindt Excellence Tafle mit Haselnuss :) Eine gute leicht süßlich herbe dunkle Schokolade mit leichtem bis etwas stärkerem Haselnussaroma. Die Nuss ist hier klar dezenter ala z.B. bei Sorten mit Nusscreme, da sich eine Creme besser verteilen und einbringen würde, aber dafür haben die Stücke eine leichten Biss und geben Aromen ab, sobald man auf diese trifft. Insgesamt lecker, leicht herb und mit klarem Unterschied zu Haselnusscreme.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.