Schoggeten Trilogia Fruit

Schoggeten Trilogia Fruit

Weiße Schokolade (33 %) mit Himbeergeschmack auf weißer Schokolade (33 %) und Edel-Alpenvollmilchschokolade (34 %)

Limited Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Eine der limitierten Editionen von Schogetten, die es auch schon eine eine Weile gibt, aber ich bin zuvor nicht dazu gekommen darüber zu schreiben.

So sieht die Verpackung aus:

Schogetten_Trilogia_Fruit
Schoggeten Trilogia Fruit – Weiße Schokolade (33 %) mit Himbeergeschmack auf weißer Schokolade (33 %) und Edel-Alpenvollmilchschokolade (34 %) – Limited Edition

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Sahnepulver, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver (Milch), Milchzucker, Butterreinfett, Himbeerpulver (0,6 %), Emulgator: Lecithine (Soja), Aroma, Vanilleextrakt.

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 57g Zucker.

Schogetten_Trilogia_Fruit2
Schoggeten Trilogia Fruit – Weiße Schokolade (33 %) mit Himbeergeschmack auf weißer Schokolade (33 %) und Edel-Alpenvollmilchschokolade (34 %) – Limited Edition

Hier gibt es die übliche Einteilung der Schogetten Stücke, hier in einer Variante mit 3 Schichten Schokolade. Bei dieser Sorte finden wir weiße Schokolade (33 %) mit Himbeergeschmack auf weißer Schokolade (33 %) und Edel-Alpenvollmilchschokolade (34 %) als Basis.

Die Stücke duftet leicht fruchtig süßlich und nach einem ganz milden hauch der weißen Schokolade. Aus dem Duft heraus kann man die Frucht, also die Himbeere nicht unbedingt direkt erkennen. Der Duft ist am ehesten vergleichbar mir Fruchtpüree oder Fruchtgrütze, wenn man nicht weiß ob es Himbeere ist.

Beim essen startet es gleich mit einer Fruchtnote, noch bevor man etwas von der Schokolade vernehmen kann. Die weiße Schokolade bringt sich nur dezent mit ein und bildet die Basis für den Geschmack der Himbeere. Ab und an, meist gegen Mitte / Ende des naschen, kommt die Vollmilchschokolade zum abrunden mit hinzu.

Insgesamt bleibt es bei dieser Sorte aber beim fruchtigen Aroma. Die oberste Schicht schmeckt fruchtig, mit leichtem säuerlichen Hauch im Hintergrund. Beim essen wird die säuerliche Note von der weißen Schokolade abgemildert, dennoch kommen ab und an säuerliche Spitzen auf. Die Himbeere an sich als Geschmack auszumachen ist wie gesagt nicht ganz so einfach, was aber oft bei Frucht Sorten der Fall ist.

Fazit:

Ein Schokoladensorte mit Himbeere ist doch ganz passend und wird gut durch die weiße Schokolade geführt. Die Himbeere hat ein eher typisches Aroma und ist leider nicht so wie frische Himbeere, wodurch es etwas schwierig sein kann das Aroma klar zu erkennen. Fruchtig bleibt es aber auf jeden Fall. Die säuerliche Note ist nicht zu stark aber merklich vorhanden und wird dann von der Vollmilchschokolade abgerundet. Insgesamt ein gut Schogetten Sorte, aber im Aroma nicht ganz perfekt. Wer allgemein Fruchtaromen in Schokolade mag, wird hier aber vermutlich ein passende Sorte entdecken können :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

2 Kommentare zu „Schoggeten Trilogia Fruit“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.