milka Crunchy Break Choco

milka Crunchy Break Choco

Keksriegel mit Kakao-Geschmack und Füllung (39%) mit Milchschokolade (6,8%) und teilweise mit Alpenmilchschokolade (12%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

milka_CrunchyBreak_Choco
milka Crunchy Break Choco – Keksriegel mit Kakao-Geschmack und Füllung (39%) mit Milchschokolade (6,8%) und teilweise mit Alpenmilchschokolade (12%)

Der Inhalt ist etwas luftig :) Der Inhalt wird aber natürlich über die Mengenangaben in Gramm wiedergegeben.

milka_CrunchyBreak_Choco2
milka Crunchy Break Choco – Keksriegel mit Kakao-Geschmack und Füllung (39%) mit Milchschokolade (6,8%) und teilweise mit Alpenmilchschokolade (12%)

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, pflanzliche Öle (Raps, Palm), Butter, Kakaomasse, Kakaobutter, modifizierte Stärke, Laktose (aus Milch), Vollmilchpulver, Molkenpulver (aus Milch), Magermilchpulver, Emulgatoren (Sojalecithin, E 476), Buttereinfett, Eierpulver, Speisesalz, Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat), Aromen (enthalten Milch).

In der Packung sind 156g, aufgeteilt auf 6 einzeln verpackte Stücke mit je 26g. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.

milka_CrunchyBreak_Choco3
milka Crunchy Break Choco – Keksriegel mit Kakao-Geschmack und Füllung (39%) mit Milchschokolade (6,8%) und teilweise mit Alpenmilchschokolade (12%)

Wer bei milka nur an Schokoladentafel denkt, der steht inzwischen aber auch schon vor zahlreichen anderen Produkten, so wie diesem Keksriegel mit Kakao-Geschmack und Füllung (39%) mit Milchschokolade (6,8%) und teilweise mit Alpenmilchschokolade (12%). Das hier ist milka Crunchy Break Choco.

Ausgepackt trifft man auf Keksriegel, jeweils mit einer angedeuteten Einteilung von 3 Stücken. Der Keksriegel hat eine nur leicht angeraute Oberfläche und ist an der Unterseite mit einem Schokoladenüberzug versehen, bietet dort also Potenzial um die Finger beim essen mit Schokolade zu versehen ;D. Im Inneren ist der Riegel mit einer cremigen Schokoladenfüllung gefüllt und alles zusammen gibt einen mild süßlichen Schokoladenduft. Der Duft ist hier außen am Teig etwas tiefer und leicht herb angehaucht. Der Duft ist insgesamt eher dezent vertreten.

Beim essen haben die Riegel eine festere Keks-Konsistenz und zergehen dann leicht krümelig und schnell. Durch die Keks Art ergibt sich eine gute Textur vom Teig.
Dank der Füllung und der mit Schokolade überzogenen Unterseite wird alles beim essen cremig und wirkt nie trocken. Durch die Schokoladenschicht an der Unterseite kommt, beim normalen essen, die raue Teigoberfläche nicht auf die Zunge und es erhält sich dadurch ein durchgehend angenehmes Essgefühl. Im Geschmack kommt der leicht schokoladige Teig mit der Schokoladennote der Creme zusammen und es ergibt insgesamt eine gute helle, aber nicht zu süße Schokoladennote. Es ist eine helle süßliche Schokolade, ohne bitter-Noten, aber auch noch nicht zu süß.

Fazit:

Leicht knuspriger Keks in Form eines Riegels und dann mit milka Schokolade gefüllt, funktioniert ziemlich gut. Zwar ist die Schokolade nicht so hervorquellend wie auf dem Verpackungsbild, aber passt geschmacklich zum Keksaroma und es gibt insgesamt eine gute Schokoladen-Note und ein recht bekanntes, mildes Schokoladenkeksaroma. So zum naschen als Abwechslung zum meist runden oder eckigen Kekse ein leckere Sache.



[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.