milka OREO Sandwich

milka OREO Sandwich

Kakaokekse (25%) und Milchcreme (12%) mit Vanillegeschmack auf Alpenmilch Schokolade (63%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

milka_oreoSandwich
milka OREO Sandwich – Kakaokekse (25%) und Milchcreme (12%) mit Vanillegeschmack auf Alpenmilch Schokolade (63%)

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Kakaobutter, Magermilchpulver, pflanzliche Fette (Palm, Palmkern), Kakaomasse, Süßmolkenpulver (aus Milch), Butterreinfett, fettarmes Kakaopulver (1,5%), Glukose-Fruktose-Sirup, Weizenstärke, Emulgatoren (Sojalecithin, Sonnenblumenlecithin), Backtriebmittel (Kaliumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat), Speisesalz, Aromen.7% Magermilchpulver in der Milchcreme.

In der Packung sind 92g. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.

milka_oreoSandwich2
milka OREO Sandwich – Kakaokekse (25%) und Milchcreme (12%) mit Vanillegeschmack auf Alpenmilch Schokolade (63%)

milka OREO Sandwich ist ein weiteres Produkt welches Oreo mit milka verbindet. Bei dieser Sorte gibt es eine Tafel aus milka Schokolade, allerdings in optisch anderer Form als sonstige Tafel und mit aufgelegten Oreo Keksen. Hier gibt es Kakaokekse (25%) und Milchcreme (12%) mit Vanillegeschmack auf Alpenmilch Schokolade (63%). Im Duft ist diese Sorte recht süß mit leichtem Schokoladenduft.

Die Tafel besteht aus einer durchgehende Schokoladenbasis, mit runden Stellen an den Seiten. Folglich weicht die Form von üblichen Tafeln ab, was milka zuletzt sehr oft macht, dabei reduziert sich allerdings auch gerne mal die Menge der Tafel pro Packung, so hat man hier nur 92g, anstatt 100g. Auf der Oberfläche ist die Tafel mit zahlreichen Vertiefungen versehen, die zum Erfassen der Oreo Kekse dienen. In den Vertiefungen sind Oberseiten der Oreo Kekse, zusammen mit der Creme aufgebracht. An der Unterseite der Tafel befinden sich dazu die Unterseiten der Kekse. Weitere Vertiefungen erlauben ein einfaches Abbrechen von Stücken.

Dank der Kekse kann man einfach einzelne Stücke abbrechen und gut halten, ohne mit den Fingern an die Schokolade zu kommen. Die Schokolade ist typisch süß und hat einen leichten Biss beim Verzehr und eine leichte Schokoladennote. Neben der hellen und süßen milka Schokolade gibt es noch die Aromen der Oreo Kekse, die für sich typische Aromen besitzen und etwas herbe in den Geschmack bringen, was auch die starke süße dezent reduzieren kann. Die Creme hat einen leichten Geschmack und punktuell lässt sich eine leichte Vanillenote erhaschen. Am Ende kommt aber meistens die süße der Schokolade sehr stark durch, außer man hat das richtige Verhältnis von Schokolade und Oreo Keks im Mund.

Fazit:

Diese milka Sorte bringt die übliche starke süße der milka Schokolade und kombiniert das ganze mit Oreo Keksen, die Stellenweise etwas Kontrast zu süße einbringen. Der Geschmack insgesamt ist ganz lecker und hat leichte helle Schokoladenaromen. Wenn man die Richtige Mischung aus Keks und Schokolade im Mund hat, schmeckt es richtig gut ausgeglichen. Die Schokolade alleine oder im falschen Mengenverhältnis wird allerdings recht süß. Wer die süße und den Geschmack von milka mag, bekommt hier eine typische milka Schokolade, die Stellenweise mit Oreo Kekse ergänzt wurde. Ein gute Kombination.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

2 Kommentare zu „milka OREO Sandwich“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.