LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER

LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER

Lorenz Saltletts Laugen Cracker mit Meersalz

#saltletts #laugencracker #cracker #lorenzsnackworld #brandsyoulove @brandsyoulove.de
[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt

Für 3000 Testerinnen und Tester gibt es ein Testpaket von Lorenz Snack World, präsentiert von der Zeitschrift „Bunte“. Diesmal mit Saltletts Laugen Crackern. Das Paket besteht aus 2x 150g Packungen und mehreren kleinen Packungen zum teilen und weitergeben. Auch eine Zeitschrift „Bunte“ ist im Paket.

Den Beitrag findet Ihr auch auf www.blackedgold.com/saltlettslaugencracker.html

Das Testpaket:
1x Saltletts Broschüre
2x Lorenz Saltletts Laugen Cracker 150g
15x Lorenz Saltletts Laugen Cracker 25g
1x Zeitschrift Bunte (mit Beilage „E-Bike Testwochen“)

Saltletts_LaugenCracker
LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER ; Teile des Testpakets von „brands you love“

So sieht die Verpackung aus:
In der Bildmitte eine 150g Packung

Saltletts_LaugenCracker2
LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER

​Die Zutaten: Weizenmehl, Rapsöl, Dextrin, Zucker, Gerstenmalzextrakt, Meersalz (1,1%), Salz, modifizierte Stärke, Weizenkleber, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Monocalciumphosphat; Emulgator: Lecithine, Säureregulator: Natriumhydroxid.

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 10g Zucker und 2,9g Salz.

Saltletts_LaugenCracker3
LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER

Das sind Lorenz Saltletts Laugen Cracker, also Laugen-Cracker die gesalzen sind. Optisch sind es oval gebackene Cracker mit einer angenehmen leichten bräune auf der Oberseite und etwas heller an der Unterseite. Die Oberfläche ist mit Löchern versehen und an der Unterseite kommen zusätzlich noch Einkerbungen hinzu. Die Oberfläche bekommt dadurch eine leichte Textur. Ebenfalls zur Textur beitragend ist eine feine Menge Salz, die auf der Oberseite aufgebracht ist. Das Salz besteht u.a. zu 1,1% aus Meersalz.  

​Im Duft sind die Cracker, direkt an der Packung, recht ähnlich zu Salzstangen. Aus der Nähe sind die Cracker eher duftlos oder leicht mit einen typischen Cracker Duft wahrzunehmen. Beim essen knuspern die Cracker zuerst und verhalten sich danach wie typische Cracker, d.h. im Mund wird der Teig mit der Zeit weicher. Das Salz macht sich bereits zu Beginn bemerkbar und mischt sich nach und nach mit dem Cracker.

Die Größe der Stücke ist ziemlich gut gewählt, da die Stücke eine passende Größe zum Verzehr haben. Die Stücke sind handlich, man muss nichts kleiner brechen und auch die Stärke passt sehr gut. Fettig sind die Cracker auch nicht*.

Im Geschmack ist es überwiegend ein Geschmack von Crackern / Crackerteig, allerdings abgerundet durch eine Laugennote und einer guten Menge Salz, die nicht zu viel wird. Das Knuspern der Stücke passt gut zu Knabbersnacks und passt auch zum Geschmack. *Im Vergleich zu anderen Crackern und die Finger haben, zumindest keinen auffälligen, Fettfilm nach dem anfassen.


Saltletts_LaugenCracker4
LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER ; Hier mit weiteren Zutaten

Wer kennt es nicht, über einen längeren Abend hinweg können auch die köstlichsten Dinge etwas Abwechslung vertragen.

Gerade Knabberartikel ohne Gewürze wie z.B. Salzstangen, Salzbrezeln, Teigstangen oder eben auch Cracker können nach einer Weile etwas Abwechslung vertragen, allerdings kann man da einfach Abhilfe schaffen.

Für einen gelungen Abend mit leckeren Knabbersachen kann man auch ganz einfach für Abwechslung sorgen, indem man z.B. Käse, Früchte oder Soßen auf die ​Saltletts Laugencracker gibt. Auch mit Zutaten kommt der Cracker noch gut durch.

FAZIT:

Cracker mag ich und Laugengebäck mag ich auch, daher ist die Kombination generell nicht abwegig und auch bereits bei z.B. Salzstangen, Salzbrezeln und ähnlichem in Verwendung. Der nächste Schritt wird hier mit leicht knusprigen Crackern gemacht, was sehr gut funktioniert. Jetzt könnte man meinen dass Salzstangen ausreichen, aber der Teig der Cracker ist ein ganz anderen, so wie man ihn eben von Crackern her kennt, kombiniert mit einer leichten Laugen-Note und damit hat dieser Cracker eine Daseinsberechtigung. Im Geschmack sind die Cracker gelungen, nicht zu trocken und trotzdem knusprig, nicht zu salzig aber trotzdem gut mit Salz versorgt und ein Stück wird beim essen nicht zu viel im Mund. Ob im Salz nun Meersalz ist oder nicht, würde ich nicht direkt mitbekommen. Soweit mir bekannt ist, sind es die einzigen Cracker mit Laugen-Geschmack. Insgesamt sind die Cracker sehr gut und so wie man sich Cracker ggf. vorstellt.
Tipp: Cracker pur an einem Abend sind doch etwas einseitig, also einfach Salzstangen, Salzbrezeln und die Laugen Cracker zusammen in eine Schüssel geben. Dazu können auch noch Chips und Schokolade, dann hat man eine tolle Mischung zum abwechselnd naschen und knabbern.
Tipp: Herzhafte Soßen oder auch Früchte lassen sich toll auf die Cracker geben und runden das Aroma zusätzlich ab. Für Abwechslung ist dann auf jeden Fall gesorgt.

Idee: Wie wäre es mit Trauben und Käse auf Laugen Cracker?


Den Beitrag findet Ihr auch auf www.blackedgold.com/saltlettslaugencracker.html
Hier kommt Ihr zur Webseite von brands you love: www.brandsyoulove.de

Die Produkte wurden von brands you love zur Verfügung gestellt.​

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt

2 Kommentare zu „LORENZ SALTLETTS LAUGEN CRACKER“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.