emsa MY CITY GARDEN Balkonkasten [Teil 1]

emsa MY CITY GARDEN Balkonkasten

Balkonkasten mit Wasserspeicher. Mit im Paket: Qualitätserde von COMPO SANA und emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT

[Teil 1] ; [Teil 2] ; [Teil 3] ; [Teil 4]

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

emsa hat zum testen von Balkonkästen verschiedene Balkonkästen von emsa CASA MESH und emsa MY CITY GARDEN angeboten. Ich habe mich für die Variante emsa MY CITY GARDEN entschieden. Zum einen gefällt mir diese Variante besser und zum anderen haben ich bereits ein paar Kästen dieser Art.

Das Testpaket ausgepackt: 

emsa_mycityGarden
emsa Testpaket: 1x emsa My CITY GARDEN Balkonkasten (mit Wasserspeicher), 1x Qualitätserde von COMPO SANA und 1x emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT
  • 1x emsa My CITY GARDEN Balkonkasten (mit Wasserspeicher)
  • 1x Qualitätserde von COMPO SANA
  • 1x emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT

Die wichtigsten Produktdetails:

emsa My CITY GARDEN Balkonkasten

emsa_mycityGarden2
emsa My CITY GARDEN Balkonkasten (mit Wasserspeicher)
  • Bewässerungssystem (baugleich mit dem des CASA MESH Blumenkastens 75cm, das von der Stiftung Warentest 06/2017 mit der Gesamtnote ‚Gut‘ (1,9) bewertet wurde*)
  • AQUA COMFORT (Filz-streifen fördern Wasser zur Erde)
  • Inklusive Verstärkungsstrebe (Hält den Kasten in der Mitte)
  • Füllschacht für die Wasserzufuhr und Wasserstandsanzeiger
  • Verdeckte Balkonhalterung (Öffnungen an der Unterseite zum einhaken)
  • Mögliche Farben: Weiß, Seidengrau, Staubgrau, Granit, Terrakotta hell, Grün
  • Maße (L x B x H): 75 x 20 x 18 cm
  • Erdvolumen: 15,6
  • Wasserreservoir: 4 l
  • UV-beständig
  • Frostfest
  • 100 % dicht
  • Bohrung für Ablauf möglich (Bohrlöcher sind markiert)

* Quelle: emsa.com 05.2018

emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT

emsa_VarioComfort
emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT
  • Schnelle Montage durch Rastenverstellung
  • Passende Halterung für den MY CITY GARDEN- und den CASA MESH Balkonkasten
  • Farbe: Aluminium (quasi Silber)
  • Universell einsetzbar: Tragkraft 50 kg
  • Für runde und eckige Geländer von 4-12 cm
  • Clevere Sturmsicherung (Kasten wird von oben und unten gehalten)
  • Individuelle Justierung möglich durch Flügelschrauben
  • Kein Bohren notwendig

COMPO SANA ® Qualitäts-Blumenerde ca. 50% weniger Gewicht

composana_Blumenerde
COMPO SANA ® Qualitäts-Blumenerde ca. 50% weniger Gewicht
  • Universell einsetzbare Blumenerde
  • Mit besonderer Eignung für alle Zimmer- und Balkonpflanzen
  • 50% weniger Gewicht, 100% Ergiebigkeit und COMPO Qualität**
  • Die enthaltene Düngung versorgt die Pflanzen für ca. 12 Wochen mit allen wichtigen Haupt- und Spurennährstoffen
  • Atmungsflocken aus PERLITE und der Wurzel-Aktivator AGROSIL® sorgen für eine lockere, luftige Struktur und bestes Wurzelwachstum
  • Das kompakte Format ermöglicht einen stabilen Stand des Miniballens mit großer Entnahmeöffnung und vereinfacht die Dosierung der richtigen Menge Blumenerde beim Pflanzen
  • Nach Gebrauch kann der Miniballen mit dem Verschlussetikett dicht verschlossen und bequem gelagert werden

** Das muss ich mir auch erst durchlesen und kommt in Teil 2 :D

Ok, das waren viele Infos, aber eigentlich ist es recht simpel.

Boden oder Geländer:

Der Kasten kann als einfacher Blumenkasten, ohne die Geländerhalterung verwendet werden und steht wie ein normaler Blumenkasten auf dem Boden. Sobald die Geländerhalterung dazu kommt, kann man den Blumenkasten an ein Geländer hängen. Die Geländerhalterung emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT ist dafür gut geeignet und passt auf viele gängige Geländer (Rund und Eckig).

Die Vorbereitung:

Der Blumenkasten und auch die Balkonhalterung brauchen jeweils eine kurze Vorbereitung / Montage, was nicht lange dauert. Fangen wir beim Kasten an. Der Kasten kann Innen, aber auch im Außenbereich verwendet werden, bzw. das wichtige dabei ist eigentlich das er sowohl im Regen als auch überdacht verwendet werden kann. Wenn man den Kasten so verwendet, das er keinen Regen abbekommt, lässt man alles so wie es ist. Möchte man den Kasten im Regen stehen lassen, so hat man die Möglichkeit 2 Punkte an der Unterseite anzubohren, um einen Wasserabfluss zu gewährleisten, wenn der Behälter zu voll wird. Die Stellen die man auf diese Weise öffnet, sind im Inneren an erhöhten Stell, innerhalb des Wasserspeichers und geben Wasser erst ab einer gewissen Füllhöhe ab.

[Ergänzung] emsa hat mir inzwischen einen Vliesstreifen (also kein Filzstreifen) zugeschickt! 

improvisiert
emsa My CITY GARDEN Balkonkasten und AQUA COMFORT (Filz-streifen fördern Wasser zur Erde) ; In meinem Testpaket hat einer der Streifen gefehlt und ich habe improvisiert :D

Der Wasserspeicher wird wie üblich durch einen Einlegeboden von der Erde getrennt. Im Einlegeborden sind Öffnungen durch die 2 Filz-streifen gezogen werden. Über die Filz-streifen wird dann Wasser zur Erde befördert und die Pflanzen können sich dieses dann aus der Erde ziehen. In den ersten 2 Wochen muss allerdings ganz normal gegossen werden, damit die Erde sich erst richtig verteilen kann und alles funktioniert. Mit im Umfang des Blumenkastens ist eine Füllstandanzeige, über die man den Wasserstand ablesen kann.

In meinem Testpaket hat leider einer der Filz-streifen gefehlt. Da ich grade nichts passendes da hatte und keine Zeit hatte mich mal im Baumarkt umzuschauen, habe ich ein Mikrofasertuch zurechtgeschnitten und probiere es mal damit. Wasser fördern kann es zumindest.  

Damit der Blumenkasten sich durch das Gewicht der Erde nicht seitlich verformt, montiert man noch eine kleine Leiste in der Mitte. Fertig.

Inzwischen habe ich bereits verschiedene Arten von Balkonkästen getestet:

Dabei sieht man auch die Unterschiede an der Halterung. Die kleinen Töpfe haben z.B ein dünnes Metallgestell, die andere Variante sitzt mit einer großzügigen Vertiefung auf
dem Geländer und die Variante hier im Test hat dann eine größere Metall-Halterungen.

Die Halterungen werden wie folgt montiert:

emsa_VarioComfort2
emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT ; Montage – links nach dem auspacken und rechts fertig montiert

Die Geländerhalterung wirkt schon mal sehr stabil. Die Halterung kommt separat verpackt und ist für den Transport verschraubt. Bei der Vorbereitung muss man die Elemente erst auseinandernehmen und richtig zusammenfügen. Das geht ganz einfach und das Verpackungsfoto hat mir dabei bereits ausgereicht.  Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten, durch die diese Halterung recht dynamisch wird. man kann die Auflagefläche für den Kasten und auch die Halterung fürs Geländer anpassen. Durch die eckige Art, passt es an eckige Geländer und auch an Runde. Beispielsweise bei den emsa CITY Geländertöpfen wurde damals die lediglich runde Form bemängelt. Die Halterung kann um die Schrauben und die Steck-, bzw. einrastenden Elemente leicht an ein Geländer angepasst werden.

emsa_VarioComfort3
emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT ; Passend für viele gängige Geländerarten

Der Blumenkasten wird einfach auf die Halterung aufgesteckt, dazu hat er an der Unterseite, da wo auch die Bohrlöcher für das Regenwasser sind, Vertiefungen. Damit kann der Kasten nicht mehr einfach wegrutschen. Dazu kommen die Haken, mit denen der Kasten am oberen Rand fixiert wird. In der Kombination sind die Halterungen sehr effektiv. Um die Haken zu bewegen, muss man deren Halterung mit etwas Kraft nach unten drücken, was nicht mal eben aus versehen passieren kann.

emsa_VarioComfort4
emsa My CITY GARDEN Balkonkasten + emsa Balkonkastenhalter VARIO COMFORT

Sehr toll ist die Tatsache, dass Blumenerde mit im Testpaket dabei ist. So muss ich nicht erst Erde durch die Gegend tragen oder liefern lassen (Auto habe ich ja nicht). Die Erde macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck und hat einen angenehmen erdigen Geruch. Mehr dazu in Teil 2.

Fazit:

Der Anfang ist getan, der Kasten vorbereitet und die Halterung fürs Geländer montiert. Die Erde ist auch schon drin, aber dazu mehr in Teil 2. Der Erste Eindruck ist sehr positiv. Der Blumenkasten hat ein bewährtes System, sieht schick aus und hat passende Öffnungen für die optionale Halterung. Die Halterung macht einen sehr hochwertigen Eindruck und wirkt sehr stabil. Auch die Montage und ggf. anpassen an ein Geländer macht keine Probleme. Der Kasten hält sehr gut in der Halterung. Kleiner Kritikpunkt: bei meinem Testpaket hat ein Filz fürs Wassersystem gefehlt, wodurch ich etwas improvisieren musste. Passiert. [Ergänzung] emsa hat mir inzwischen einen Vliesstreifen (also kein Filzstreifen) zugeschickt! Als erstes Fazit nach dem auspacken: Kasten und Halterung sind super und machen vieles Richtig. Besonders die Halterung fällt positiv auf, da ich diese so noch nicht kannte.

Weiter geht es dann in Teil 2 

[Teil 1] ; [Teil 2] ; [Teil 3] ; [Teil 4]



Wenn Ihr euch für weitere Produkttests zu emsa Produkten interessiert, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.blackedgold.com/emsa—produkttest.html

[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

Produkttest:
Das Produkt aus diesem Beitrage wurde von der Firma emsa zur Verfügung gestellt. www.emsa.com. Weitere Produktinformationen findet Ihr auf der Herstellerseite.