Vegetarische Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika

Vegetarische Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika

von der Rügenwalder Mühle

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

RügenwalderMühlenFrikadellenVegetarisch
Vegetarische Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika – von der Rügenwalder Mühle

Die Zutaten: Zwiebeln, Eiklar*, Vollei*, Rapsöl, Kartoffeln, Paprika (9%), Sojaproteinisolat (8%), Weizengluten, Weizenstärke, Trinkwasser, Branntweinessig, Kochsalz, Gewürze, natürliches Aroma, Traubenzucker, Zucker, modifizierte Stärke.
*Nach Angaben des Herstellers werden Eier aus Freilandhaltung verwendet.

In der Packung sind 165g. Auf 100g kommen ca. 2,8g Zucker

RügenwalderMühlenFrikadellenVegetarisch2
Vegetarische Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika – von der Rügenwalder Mühle

Es muss ja nicht immer alles Fleisch sein und darum gibt es auch die Vegetarischen Mühlen Frikadellen mit bunter Paprika.

Optisch sind die Frikadellen in etwa gleich zu den anderen Frikadellen Sorten von Rügenwalder. Es sind kleine Snack Frikadellen, gleichmäßig geformt und leicht gebräunt. In der Farbgebung sind die Frikadellen etwas orange angehaucht. Im Duft gibt es einen angenehmen leicht süßlichen Hauch von Tomate, was aber vermutlich die Paprika ist und ich es als Tomate wahrgenommen habe.

In der Konsistenz sind die Frikadellen saftig und locker weich, dabei haben die Zutaten eine leicht „cremig“ (also leicht dahingehende) werdenden Art. Einzelne Stücke der Paprika und Zwiebeln geben minimal Biss in die Mischung. Der Geschmack ist gefühlt  tomatig mild würzig und sehr angenehm. Das tomatige ist aber die Paprika und vermutlich falsch von mir assoziiert, als ich die Paprika als Zutat noch nicht gelesen hatte (ja, auch die große Aufschrift von vorne habe ich nicht gelesen). Es wird die süßlich gewürzte Paprika sein, die ich so wahrnehme.

Fazit:

Ganz klar ist der Geschmack unterschiedlich zu den Fleisch Frikadellen aber sehr lecker.
Vergleichen möchte ich die Sorten aber nicht direkt, da es einfach was unterschiedliches ist. Von einer Personen habe ich gesagt bekommen das diese Sorte nahezu gleich schmeckt wie die Sorten mit Fleisch, was aber ganz und gar nicht stimmt. Wie gesagt, es ist etwas eigenes und es gibt die Personen die Fleisch Geschmack ohne Fleisch möchte und Personen die wirklich Gemüse möchten (und teils auch Dinge die nicht nach Fleisch aussehen) und danach suchen müssen. Die vegetarischen Frikadellen haben einen guten Geschmack, sind nicht trocken und haben einen leichten Gemüse Geschmack mit tomatiger Paprika Note. Ob ich jetzt nur die Tomate hinein interpretiere, weiß ich nicht, aber immerhin schmecken die Frikadellen sehr gut.

Tipp: Die Sorten können gut gemischt werden. Vegetarisch und Fleisch kombiniert ist toll.

Anmerkung: Wie bei den meisten Produkten Im Handel fällt der etwas teurere Preis, wie bei vegetarischen Produkte eher üblich, auf (im Vergleich zur den anderen Sorten der Frikadellen). So direkt nachvollziehbar ist dies nicht.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.