Schogetten Batida de Côco + Kirsch

Schogetten Batida de Côco + Kirsch

Edel-Vollmilchschokolade mit Rum-Trüffelfüllung (34%) mit Kirschgeschmack

Mit Alkohol – MANGAROCA Batida de Côco

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Schogetten_BatidadeCoco_Kirsch
Schogetten Batida de Côco + Kirsch – Edel-Vollmilchschokolade mit Rum-Trüffelfüllung (34%) mit Kirschgeschmack – Mit Alkohol – MANGAROCA Batida de Côco

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Sahnepulver, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Rum (3,4%), Kondensmagermilch, Feuchthaltemittel (Sorbitsirup, Invertase), Magermilchpulver, Butterreinfett, Süßmolkenpulver (Milch), Milchzucker, natürliche Aromen, Emulgator (Lecithine (Soja)), Kirschpulver (0,3%), Konzentrate (Rettich, Apfel, Schwarze Johannisbeere), Kokosnussextrakt, Säuerungsmittel (Citronensäure), Vanilleextrakt

In der Packung sind 150 g. Auf 100g kommen ca. 53g Zucker.

Schogetten_BatidadeCoco_Kirsch2
Schogetten Batida de Côco + Kirsch – Edel-Vollmilchschokolade mit Rum-Trüffelfüllung (34%) mit Kirschgeschmack – Mit Alkohol – MANGAROCA Batida de Côco

Die nächste und damit vierte Sorte der Schogetten aus der Reihe mit Batida de Côco, hier in der Sorte mit Kirsche.

Nach dem auspacken durften die Stücke nach Kokosnuss, dabei auch auf Distanz und durch die Schokoladenhülle hindurch. Kirsche nimmt am im Duft nicht wahr und die Schokolade nur mild. Im Inneren trifft man auf eine cremig weiche Füllung mit leichter aber aromatischer Kokosnuss- und alkoholischer Note. Meist nach der Kokosnuss kommt ein Kirscharoma hinzu. Die Füllung ist hell rosa und zergeht etwas schneller als die Schokolade.

Das Kirscharoma ist hier mit beim Kokosaroma, aber verhältnismäßig mild. Punktuell schmeckt es auch mal wie man sich Kirschsaft vorstellt, aber immer von der Kokosnuss eingeholt. Gekühlt kommt das Kirscharoma und Kokos etwas besser rüber. Sind die Stücke wärmer, ist de alkoholische Note oder die Trüffelaromen kräftiger. Die Kirsche hat auch leicht säuerliche Elemente oberhalb des Kokosaromas, ohne dabei aber allzu kräftig aufzutreten, was ich ja bereits erwähnt habe.

Fazit:

Wenn ich mich richtig an die anderen Sorten Schogetten Batida de Côco, Schogetten Batida de Côco + Ananas und Schogetten Batida de Côco + Cacao aus meinen Beiträgen erinnere, dann waren die recht lecker und auch die Sorte mit Kirsche reiht sich da ein. Ok, die Kokosnuss vom MANGAROCA Batida de Côco ist etwas kräftiger, aber der Kirschgeschmack kommt mit feinen Noten durch und macht die Pralinen fruchtig. Insgesamt eine sehr gute Sommer-Sorte.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.