Lindt Fioretto Minis Zabaione

Lindt Fioretto Minis Zabaione

Raffiniertes Praliné mit Zabaione-Trüffel-Füllung (32%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Lindt_Fioretto_Zabaione
Lindt Fioretto Minis Zabaione – Raffiniertes Praliné mit Zabaione-Trüffel-Füllung (32%)

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Glukosesirup, Kakaomasse, Butterreinfett, Weizen, Kondensmilch, Magermilchpulver, Reis, Alkohol, Eierlikör, natürliche Aromen, Emulgator (Sojalecithin), Aroma Vanillin.

In der Packung sind 115g. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.

Lindt_Fioretto_Zabaione2
Lindt Fioretto Minis Zabaione – Raffiniertes Praliné mit Zabaione-Trüffel-Füllung (32%)

Das sind Fioretto Zabaione, Pralinén mit luftig-leichter Zabaione-Trüffel-Füllung. Zabaione ist eine Weinschaumcreme aus der italienischen Küche.

Gleich vorweg: Zabaione habe ich noch nie probiert und kann daher nicht sagen ob der Geschmack dahingehend passt.

Optisch trifft man hier auf halbrunde Pralinen, deren Oberfläche uneben ist. Die unebene Fläche entsteht dabei durch knusperreis Stücke in der äußeren Schokoladenhülle. Unter der hülle findet sich noch eine etwas dunklere Schokoladenhülle und darin dann die Creme Füllung. Die Füllung hat einen recht hellen Farbton und einen dezenten Gelbstich. Es duftet bereits von außen und auch bereits beim Öffnen der Packung leicht süßlich alkoholisch, bzw. Nach Trüffelcreme. Ob im Duft nun Zabaione enthalten ist, kann ich leider nicht sagen.

Beim Verzehr knuspern die Pralinen durch den Knusperreis und geben ansonsten ganz wie gewohnt leicht und zügig nach. Die Schokolade zergeht angehen im Mund und die Creme wirkt kühl und sehr fein cremig. Während die Schokolade eher im Hintergrund steht und die Aromen abrundet, tritt die Zabaione Trüffel Füllung in den Vordergrund und wirkt aromatisch aber nicht zu kräftig. Es Schmeckt nach einer guten Trüffelcreme, leicht alkoholisch und süßlich aber nicht zu süß. Neben der Klassischen Trüffel Note gibt es hier dann auch die Aromen von Zabaione, aber da ich Zabaione nicht kenne, fällt es mir schwer etwas dazu zu schreiben.

Wenn man nun so wie ich Zabaione nicht kennt, wird man die Füllung wie eine sehr gut abgestimmte Trüffelcreme wahrnehmen, an der ein paar weitere und sehr angenehme Aromen angegliedert wurden.

Fazit:

Die Art der Pralinen war mir beim Probieren irgendwie bekannt und die Schokoladenhülle mit Knusperreis passt einfach sehr gut zu Pralinen. Die Füllung im Inneren ist frisch süßlich und mit leichter alkoholischer Note und schmeckt wie eine feine oder auch verfeinerte Trüffelcreme mit ein paar anderen Geschmacksnote vom Zabaione. Leider kenne ich Zabaione nicht, daher kann ich den Geschmack nicht wirklich einschätzen, aber die Pralinen schmecken insgesamt sehr gut.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.