Lindt CREATION ORANGE YUZU

Lindt CREATION ORANGE YUZU

Gefüllte Vollmilch-Schokolade mit Orange-Yuzu-Füllung (20%) auf Mousse au Chocolat (24%)

Exotische Früchte – Limitierte Edition / Limited Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Lindt_Creation_Orange-Yuzu
Lindt CREATION ORANGE YUZU – Gefüllte Vollmilch-Schokolade mit Orange-Yuzu-Füllung (20%) auf Mousse au Chocolat (24%) – Exotische Früchte – Limitierte Edition / Limited Edition

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Butterreinfett, Glukosesirup, Orangensaft (5,4%), fettarmes Kakaopulver, Palmöl, Invertzucker, Magermilchpulver, Yuzusaft (1,1%), Emulgator (Sojalecithin), Zitronensaftkonzentrat, natürliche Aromen, Aroma Vanillin.

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 49g Zucker.

Lindt_Creation_Orange-Yuzu2
Lindt CREATION ORANGE YUZU – Gefüllte Vollmilch-Schokolade mit Orange-Yuzu-Füllung (20%) auf Mousse au Chocolat (24%) – Exotische Früchte – Limitierte Edition / Limited Edition

Hier haben wir noch eine fruchtige Sorte von Lindt, die Sorte Lindt CREATION ORANGE YUZU. Es ist eine gefüllte Vollmilch-Schokolade mit Orange-Yuzu-Füllung (20%) auf Mousse au Chocolat (24%). Yuzu ist nebenbei auch eine Zitrusfrucht und war mir bisher, auch vom Namen her, nicht bekannt. (Schokolade bringt eben doch auch „gesunde“ Früchte mit sich …)

Die Tafel duftet nach Vollmilchschokolade und hat die typische Optik der Lindt Creation Tafeln. Die Tafel ist in Stücke eingeteilt und je Stück gibt es eine Schicht aus Mousse au Chocolat und eine zähflüssige Frucht Füllung. Die Füllung duftet nach Zitrus und im erkennbaren nach süßer Orange. Yuzu ist möglicherweise auch zu erkennen, aber da ich die Frucht nicht kenne und diese eben auch eine Zitrusfrucht ist, kann man die Note ggf. nicht von anderen Zitrusfrüchten unterscheiden.

Beim essen schmeckt die Sorte erst schokoladig, dann gibt es eine säuerliche Note, die dabei auch nicht zu schwach wirkt und es ist fruchtig zitrisch im Aroma. Man merkt Orange, aber auch einen Anteil den ich nun als Zitrone eingestuft hätte und was ggf. die Yuzu. Die Fruchtaromen sind hier in heller Form vertreten und nicht tief im Auftreten. Wenn man ein komplettes Stück im Mund zergehen lässt, kombinieren sich die Aromen von Schokolade und Fruchtfüllung am besten und wirken rund.

Fazit:

Ein sehr guter Geschmack von u.a. Orangen und Yuzu, oder eben Zitrus, kombiniert mit einer guten Kakaonote der Mousse au Chocolat. Die weiche Fruchtfüllung passt zur leicht zergehenden Schokoladenhülle und zur kompakten Mousse. Die Sorte wirkt etwas erfrischender als andere Schokoladensorten und auch nicht zu sauer. Insgesamt einer ziemlich leckere Schokoladensorte.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.