Hachez Cocoa d’Arriba Orange

Hachez Cocoa d’Arriba Orange

Edelbitterschokolade mit Orangenschalen 
77% | Orange ; Milde Edel Bitter Chocolade
Superior Dark Chocolate

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Hachez_mildeedelbitter_Orange
Hachez Cocoa d’Arriba Orange – Edelbitterschokolade mit Orangenschalen  77% | Orange ; Milde Edel Bitter Chocolade Superior Dark Chocolate

Die Aromen, laut Verpackung:
Cocoa 6/6
Fruity 3/6
Sweet 1/6
Creamy 2/6

Die Zutaten: Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter, Orangenschalen (1 %), Glukosesirup, natürliches Orangen-Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure, Bourbon-Vanille-Extrakt, Bourbon-Vanille-Schoten.

In der Packung sind 100g . Auf 100g kommen ca. 25g Zucker.

Hachez_mildeedelbitter_Orange2
Hachez Cocoa d’Arriba Orange – Edelbitterschokolade mit Orangenschalen  77% | Orange ; Milde Edel Bitter Chocolade Superior Dark Chocolate

Eine Dunkle Schokolade von HACHEZ, hier mit Stückchen von Orangenschalen. Die Tafel duftet nur leicht und im wesentlichen nimmt man einen feinen Orangenduft wahr. Es ist ein eher konzentrierter Duft, wie man ihn bei den meisten Bitter Schokoladen mit Orange findet und passt sehr gut zur Schokolade. Den Schokoladenduft selbst nimmt man nur im Hintergrund wahr. Die Schokolade hat einen leichten Biss, zergeht aber recht zügig und mit leichter kühle. Optisch sieht man die Orangenschalen nebenbei kaum und auch beim Verzehr trifft man nur selten auf ganz wenige kleine Stückchen, was dem Geschmack aber nicht schadet.

Im Geschmack fängt es mit einer milden kühle und einem, nach und nach kräftiger werdenden, Kakao Aroma an, bis sich die erste Orangennote einmischt. Ab einem gewissen Punkt hat die Kakao Note ihren Höhepunkt erreicht und auch der Orangengeschmack findet seine volle Intensität. Es ist nun nicht übermäßig intensiv, was die Orange anbelangt und bleibt damit sehr gut abgestimmt. Das Verhältnis zur Schokolade passt. Die Herbe und Kakao Note der Schokolade ist stärker als die Orange, die sich aber auf einer gute Höhe befindet. Im Nachgeschmack bleibt eine gute Kakao-, eine leichte Orangen- und eine mild herbe Note.

Fazit:

Eine sehr gute dunkle Schokolade, nicht zu bitter aber deutlich herb und mit einem passenden Orangenaroma. Die Stücke der Orangenschalen merkt man nicht so stark, was nun Geschmackssache ist und nicht weiter stört. Die Aromen passen gut zusammen und lediglich die kühle der Schokolade überrascht etwas zu Anfang. Insgesamt sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.