Lotus Biscoff Crunchy

Lotus Biscoff Crunchy

Brotaufstrich mit 65% vom Original Karamellgebäck in den Zutaten 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Lotus_Biscoff_Brotaufstrich
Lotus Biscoff Crunchy – Brotaufstrich mit 65% vom Original Karamellgebäck in den Zutaten

Die Zutaten: Original Karamellgebäck 65% ((Weizenmehl, Zucker, pflanzliche Öle (zertifiziertes Palmöl aus nachhaltigem Anbau, Rapsöl), Kandissirup, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Sojamehl, Salz, Zimt), Rapsöl, Zucker, Emulgator (Sojalecithin), Säuerungsmittel (Zitronensäure).

In der Packung sind 380g. Auf 100g kommen ca. 36,2g Zucker.

Lotus_Biscoff_Brotaufstrich2
Lotus Biscoff Crunchy – Brotaufstrich mit 65% vom Original Karamellgebäck in den Zutaten

Ich mag viele verschiedene Kekse, aber einen ganz besonderen Stellenwert habe die Kekse von Lotus. Diese Kekse gab und gibt es oft in Kaffees zum Kaffee und als Kind habe ich immer die Kekse bekommen die andere nicht wollten. Die Kekse waren also nicht alltäglich zu haben und was besonderes. Da ich ein Fan der Kekse bin, sind die Erwartungen an den Brotaufstrich natürlich nicht unerheblich. Ich bin gespannt.

Der Aufstrich sieht aus wie eine dunkle Erdnusscreme und hat damit nahezu die Farbe der Lotus Kekse. Es duftet genau wie die Keks, also leicht würzig und mit leichter Teig Note. Der Duft ist nicht zu süß und hat auch eine feine Herbe mit dabei. In der Konsistenz ist die Creme weich und sehr cremig. In der Masse finden sich viele kleine Stückchen der Kekse, die sogar noch knuspern.

Der Brotaufstrich ist nicht zu süß, hat ein leicht würziges Aroma und auch eine feine salzige Note ist mit dabei. Das Aroma ist immer präsent und wie bei den Keksen intensiviert es sich minimal gegen Ende. Im Nachgeschmack kommt hier eine Note auf, wie von rohem Teig. Letzteres kommt mir von den Kekse nicht bekannt vor, weicht aber insgesamt auch nicht sonderlich ab.

Fazit:

Zum Glück kaufe ich selten Brotaufstriche, da ich Brot vermeide, aber hier würde ich echt Gefahr laufen den Aufstrich zu löffeln. Es ist einfach echt lecker. Die Creme hat eine angenehme Konsistenz und die passende Menge an Keksstückchen. Der Geschmack kommt sehr passend rüber, im Vergleich zum Original Keks, was auch an den 65% Keksanteil liegt. Ein absolute Kaufempfehlung wenn Ihr die Kekse mögt.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.