Kühne ENJOY Knusper Erbsen Crunchy Peas Sweet Chili

ENJOY Knusper Erbsen Crunchy Peas Sweet Chili

von Kühne

Grüne Erbsen in knuspriger Hülle mit Sweet Chili-Würzung

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Kühne_ENJOY_KnusperErbsen_Chili
ENJOY Knusper Erbsen Crunchy Peas Sweet Chili – von Kühne – Grüne Erbsen in knuspriger Hülle mit Sweet Chili-Würzung

Auf der Verpackung steht „60% weniger Fett*; *als herkömmliche Knabberartikel auf Gemüsebasis“ und „Natürlich Ohne: Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Aromen“.

Die Zutaten: 60% grüne Erbsen, Maisstärke, Weizenmehl, Sonnenblumenöl, Zucker, Gewürze, Salz, Chili 0,2 %, Tomatenpulver, Traubenzucker, Backtriebmittel Ammoniumbicarbonat. Vegan. Free from: Flavour enhancers, colourings, flavourings

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 9,9g Zucker und 1,0g Salz.

Kühne_ENJOY_KnusperErbsen_Chili2
ENJOY Knusper Erbsen Crunchy Peas Sweet Chili – von Kühne – Grüne Erbsen in knuspriger Hülle mit Sweet Chili-Würzung

Nach dem öffnen erblickt man lauter Kugeln von Erbsen, die mit einem Teigmantel versehen sind. Der Teigmantel ist nicht immer komplett und  daher sieht man immer mal wieder ein Stück der Erbsen durch scheinen. Die Erbsen dufteten herzhaft, mit mild würziger und aromatischer Note. Dazu kommt ein feiner Hauch von Chili. Der Duft ist insgesamt ziemlich gut.

Die Konsistenz ist knusprig, manchmal etwas fester und mit guten Biss. Es ist eine Mischung aus typischen Knabberartikel und etwas härterem, mit dezent mehr Biss. Die Konsistenz passt sehr gut.

Geschmacklich gibt es eine leichte Teignote, dezent würzige Aromen, eine ganz milde Herbe, sowie eine gute Süße und dazu dann die langsam aufkommende Chili Note. Nach und nach wird das Chili etwas kräftiger und hat eine angenehme Stärke, d.h. kurz bevor es leicht im Mund brennen würde. Man fühlt das Chili leicht auf der Zunge, aber noch nicht brennend. Sobald man mehrere Stücke hintereinander isst, kann es ein leichtes brennen im Mund geben.

Fazit:

Knusprige feste Erbsen und dazu ein knuspriger Teigmantel passen sehr gut zum Knabbern. Die Gewürze geben dem ganzen einen guten, nicht zu aufdringlichen Geschmack und dazu kommt eine milde Schärfe. Die Kombination ist gut gelungen und schmeckt sehr gut. Mit der Festigkeit muss man ggf. minimal aufpassen, nicht das man ganz unerwartet drauf beißt ;)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.