Halloren Kugeln Apfel Zimt

Halloren Kugeln Apfel Zimt

Original Halloren Kugeln mit 83% Apfel-Zimt-Creme in 17% Zartbitterschokolade

Winter Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus: 

HallorenKugeln_Apfel_Zimt
Halloren Kugeln Apfel Zimt – Original Halloren Kugeln mit 83% Apfel-Zimt-Creme in 17% Zartbitterschokolade – Winter Edition

Die Zuaten: Zucker, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Wasser, Glukosesirup, Butter, Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Invertzuckersirup, Apfelpulver 0,6%, Feuchthaltemittel: Invertase, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, Zimt 0,1%, natürliches Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure, Vanilleextrakt, Farbstoff: Curcumin.

In der Packung sind 125g, aufgeteilt auf 12 Pralinen. Auf 100g kommen ca. 66g Zucker. 

HallorenKugeln_Apfel_Zimt2
Halloren Kugeln Apfel Zimt – Original Halloren Kugeln mit 83% Apfel-Zimt-Creme in 17% Zartbitterschokolade – Winter Edition

Eine Winter Sorte der bekannten Kugel-Pralinen. Auch hier gibt es wieder die typische Füllung, mit einer winterlichen Geschmacksrichtung. Außen umhüllt eine dünne Schokoladenschicht die Kugeln und im Inneren trifft man auf zwei Schichten einer sahnig, leicht festen und cremigen Füllung. Die Konsistenz ist angenehm sahnig-cremig, aber dabei auch fest und manchmal leicht „zäh“, wobei letzteres schon eher übertrieben ist. Beim Essen ergibt sich aus der Konsistenz ein tolles Essgefühl.

Beim Verzehr kommt erst mal eine gute Süße auf und dann ein leichtes, aber doch präsentes Apfelaroma. Es ist eine gute Apfelnote, die nicht zu intensiv wird und hell, süßlich aromatisch ist. Aromatisch aber mehr im Hintergrund und dabei gleichmäßig.  Parallel zur Apfelnote, manchmal aber auch erst gegen Ende einer Praline, kommt eine feine milde Zimtnote auf. Im Verhältnis zur Süße und zur Apfelnote ist Zimt hier etwas zu dezent und kann schnell „übersehen“ werden. Wenn man alle Aromen zusammen  erwischt, schmeckt es leicht nach Apfel-Zimt und hat einen sehr guten Geschmack.

Fazit:

Die typische Konsistenz und Optik der Halloren Kugeln und dazu noch mit einer winterlichen Geschmacksrichtung. Die Aromen passen gut zusammen, sind zwar mehr dezent und im Hintergrund aber ganz lecker. Apfel schmeckt man gut, nur der Zimt bleibt meist bis zur Mitte oder bis zum Ende etwas „versteckt“. Insgesamt aber eine leckere Sorte und passt gut zum Sortiment der Halloren Kugeln.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.