Christian’s Bäck Mini Biskuitrollen mit Orangenfruchtfüllung

Christian’s Bäck Mini Biskuitrollen mit Orangenfruchtfüllung

Mini Biskuitrollen mit 30% Orangenfruchtfüllung umhüllt mit 22% Zartbitterschokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Sehr unscheinbar, aber der Inhalt ist gut.

Mini_Biskuitrollen_Orange
Christian’s Bäck Mini Biskuitrollen mit Orangenfruchtfüllung – Mini Biskuitrollen mit 30% Orangenfruchtfüllung umhüllt mit 22% Zartbitterschokolade

Die Zutaten: Glukose-Fruktose-Sirup, 22% Zartbitterschokolade [Kakaomasse, Zucker, kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithine)], Zucker, Hühnervollei, Weizenmehl, Glukosesirup, Wasser, Feuchthaltemittel (Glycerin), Sonnenblumenöl, 1,2% Orangensaftkonzentrat, Magermilchpulver, Säureregulatoren (Weinsäure [L+], Kaliumcitrate), Backtriebmittel (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencabonat), Geliermittel (Pektin), Speisesalz,, Verdickungsmittel (Xanthan), Natürliche Aromen, natürliches Orangenaroma, Komplexbildner (Polyphosphate), Festigungsmittel (Calciumchlorid), Emulgator (Hydroxypropylmethylcellulose)

In der Packung sind 175g. Auf 100g kommen ca. 46,5g Zucker.

Mini_Biskuitrollen_Orange2
Christian’s Bäck Mini Biskuitrollen mit Orangenfruchtfüllung – Mini Biskuitrollen mit 30% Orangenfruchtfüllung umhüllt mit 22% Zartbitterschokolade

Eine schlichte Verpackung und darunter ganz einfache Rollen, bei denen man erst mal nur Schokolade sieht, aber die sich dann doch überraschend gut. Christian’s Bäck Mini Biskuitrollen mit Orangenfruchtfüllung sind Mini Biskuitrollen mit 30% Orangenfruchtfüllung umhüllt mit 22% Zartbitterschokolade.

Mit der Hülle fängt es an und die besteht aus einer knackige Schokoladenhülle. Darunter findet sich ein weicher Biskuit und eine süße aber auch aromatische Füllung mit Orange.
Es schmeckt sehr gut nach Orange, dabei etwas wie Marmelade, dabei aber auch etwas Richtung Orangensoße und recht süß. Die Kombination passt, auch da der Teig einiges der Süße abfängt. Den Geschmack kann man zum Teil mit Soft oder Jaffa Cakes vergleichen nur weniger süß. Die Schokolade rundet ab und ist am Anfang noch etwas einzeln, aber insgesamt nicht so relevant.

Fazit:

Optisch appetitlich, sehr gute Konsistenz und dann noch einen ziemlich guten Geschmack, also ist hier alles recht gut gelungen. Zwar sind die Rollen etwas süß, aber durch den Teig mildert sich das wieder etwas ab. Die Mengenverhältnisse der Zutaten sind gut gewählt und als Gebäck zum Tee oder für zwischendurch eine leckere Sache.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.