Dr.Oetker Kuchenschätze Schoko mit Kirsch Füllung

Dr.Oetker Kuchenschätze Schoko mit Kirsch Füllung

2 Schoko-Rührkuchen mit Kirschfüllung, überzogen mit Schokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Dr.Oetker Kuchenschätze Schoko mit Kirsch-Füllung
– 2 Schoko-Rührkuchen mit Kirschfüllung, überzogen mit Schokolade

Die Verpackung der einzelnen Stücke ist ok, zwar etwas viel Verpackung aber sonst würden die Kuchen mit der Glasur alles durchweichen. Schade fand ich die Verbindung der beiden Verpackungen der Kuchen. Die beiden Stückverpackungen hängen zusammen und beim lösen einer Seite, reißt oft die andere Seite direkt mit ein. Das wurde nicht gut umgesetzt, wenn man nur ein Stück haben möchte und nicht direkt beide öffnen will.

Die Zutaten: 24% Schokolade (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator (Lecithine)), Hühnervollei, Zucker, Rapsöl, Weizenmehl, 12% Kirschfruchtzubereitung (Glukose-Fruktose-Sirup, Zucker, 11% Sauerkirschen, Wasser, 7,0% Sauerkirschsaftkonzentrat, Verdickungsmittel (Pektine), Säureregulatoren (Citronensäure, Calciumcitrate), natürliches Aroma), 4,4% fettarmes Kakaopulver, Feuchthaltemittel (Glycerin, Sorbit), Emulgatoren (Natrium-stearoyl-2-lactylat. Calciumstearoyl-2-lactylat), Stärke, Säureregulator (Natriumdiacetat), Weizenstärke, Verdickungsmittel (Methylcellulose)

In der Packung sind 100g, aufgeteilt auf 2 einzeln verpackte Stücke mit je 50g. Auf 100g kommen ca. 32g Zucker.

Dr.Oetker Kuchenschätze

Egal ob klein oder Groß, Kuchen ist immer eine willkommene Ergänzung für jeden Tag. Hier haben wir Kleinkuchen, oder auch schon fast Törtchen von Dr.Oetker „Kuchenschätze Schoko mit Kirsch-Füllung“. In der Packung befinden sich zwei einzeln verpackte Kuchen, mit Schokoglasur und Füllung in der Mitte.

Nach dem auspacken erblickt man die Kleinkuchen. Außen sind die Kuchen mit einer Schokoladenglasur überzogen. Unter der Glasur findet sich ein Schokoladenteig und in der Mitte eine eingebrachte Füllung, die leicht saftig, aber nicht flüssig ist. Wie genau die Füllung in der Mitte sitzt, ist immer etwas unterschiedlich, passt aber meistens. Im ersten Eindruck wirken die Stücke recht kompakt, aber der Teig ist dann doch locker.

Die Kuchen haben einen guten Schokoladengeschmack, einmal von der Glasur (etwas süßer, aber nicht zu süß) und dem Teig (etwas weniger süß) und die Kombination ist nicht zu süß. Der Teig gibt dem ganze schon eher eine leichte Herbe, dank der guten Kakao Note. Die Schokoladenglasur ist ebenfalls nicht zu süß und verleiht eine gewisse cremige Art.

Die Kirschfüllung im Inneren ist etwas heller vom Geschmack und auch süßer, aber dabei doch noch eher mild süß. Geschmacklich ist die Kirsche nur genau im Kern, also der Kuchenmitte zu schmecken und geht nur von der Füllung aus. Wenn man bei einem Stück zu viel Teig zur Füllung isst,  bleibt der Kirsch-Geschmack sehr mild oder geht etwas unter.

Dr.Oetker Kuchenschätze

Fazit:

Kleine Kuchen, kompakt aber locker und mit Füllung in der Mitte. Ganz lecker. Der Teig ist angenehm schokoladig und nicht zu süß, was auch in Kombination mit der Glasur passt. Die Füllung ist evtl. etwas zu punktuell in der Mitte, aber entspricht dem was auf der Verpackung gezeigt wurde, also alles gut. Wenn man einen gleichmäßigen Kirschgeschmack haben möchte, muss man sich aber etwas Gedanken um die richtige Technik beim Essen machen, da die Kirsche insgesamt nur an der Füllung vertreten ist und dann auch nicht zu intensiv. Abschließend sind es leckere kleine Kuchen.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.