nutella & Go! mit Laugensticks

nutella & Go! mit Laugensticks

Laugengebäck und Nuss-Nugat-Creme.

„Nur für kurze Zeit!“ (dafür aber sehr oft zu bekommen)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

nutella_laugensticks
nutella & Go! mit Laugensticks – Laugengebäck und Nuss-Nugat-Creme.

Die Zutaten – Nuss-Nugat-Creme: Zucker, Palmöl, Haselnüsse (13%), Magermilchpulver (8,7%), fettarmer Kakao, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin.

Die Zutaten – Laugengebäck: Weizenmehl, Gerstenmalzextrakt, Palmöl, Säureregulator Natriumhydroxid, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Salz, Backhefe

In der Packung sind 54g. Auf 100g kommen ca. 41,5g Zucker.


Nutella kennen die meisten und dazu werden auch einige schon Laugengebäck gegessen haben, was sehr lecker ist. Sehr passend ist daher auch die Kombination von nutella & Go! in der Sorte mit Laugengebäck-Sticks. Hier gibt es Laugengebäck und Nuss-Nugat-Creme in transportabler Snack Verpackung.

Die Schokoladencreme hat ein leicht nussigen Schokoladengeschmack und ist cremig. Die Creme hat den typischen Eigengeschmack den man nur bei FERRERO Schokoladen findet und der Nutella-typisch ist. In kleiner Menge wirkt die Creme pur auch nicht zu süß. Wie bereits erwähnt, gibt es Laugengebäck-Sticks dazu. Die Sticks haben eine gute Dicke, sind leicht knusprig, führen eine dezente Menge Salz mit und haben Ähnlichkeit mit Salzstangen. Die Nutella-Creme haftet gut daran.
Die Schokolade wirkt teilweise doch etwas „flüssig“-cremig und Nutelle hatte ich dann doch etwas fester in Erinnerung, wobei ich es zuletzt vor vielen Jahren gegessen habe und mich nicht so genau daran erinnere. Die Laugengebäck-Sticks sind recht einfach im Geschmack und nicht sonderlich kräftig. Auch ist nur eine geringe Menge Salz an der Oberfläche, was man letztendlich fast nicht merkt.

Die Sticks herauszuholen ist relativ einfach und sie lassen sich auch problemlos eintunken. Die Menge von Nutella und Sticks ist ziemlich passend gewählt und reicht von der Menge gut aus. Für die Creme ist auf der Packung auch die Füllhöhe angegeben, damit man nicht denkt dass diese bis zum Boden reicht.

Fazit:

Insgesamt ganz lecker. Nutella kennt man und damit ist es auch gut einzuschätzen wie es schmeckt. Die Laugengebäck-Sticks hätte gerne eine kräftigere Laugen Note und Salz haben können, aber so bleibt die Schokolade mehr im Fokus. Vermutlich sollte die Creme im Geschmack nicht verfälscht werden, was nun vor und Nachteile hat. Ohne stärkere Noten von Lauge und Salt fehlt ein wenig die Überraschung oder das besondere, was man dann doch eher bei Salzstangen mit Nutella finden würde. Generell ist es aber ein leckeres Produkt, da die Creme dem gewohnten entspricht und die Sticks leicht knuspernd ergänzen.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.