Ritter Sport Erste Ernte

Ritter Sport Erste Ernte

Dunkle Milchschokolade. Kakao: 54 % mindestens

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Eine Kartonverpackung, im Inneren bedruckt und darin befindet sich eine Tafel in regulärer Hülle, allerdings ebenfalls nett bedruckt.

RitterSport_ErsteErnte
Ritter Sport Erste Ernte – Dunkle Milchschokolade. Kakao: 54 % mindestens ; Limited Edition

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver. Kakao: 54 % mindestens.

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 35g Zucker.

RitterSport_ErsteErnte2

Das ist eine limitierte Edition von Ritter Sport, die Sorte „Erste Ernte“.
Die Vollmilchschokolade ist eine dunkle Vollmilchschokolade und wurde aus der ersten Ernte der „eigenen Plantage „El Cacao“ in Nicaragua“ gefertigt. Es ist der eigenen Kakaoanbau von Ritter Sport und der Geschmack ist wirklich gut. 6 Jahre hat es gebraucht, bis der Anbau soweit war.

Die Schokolade hat eine dunkle Farbgebung und sieht damit gut aus. Im Duft ist es eine Mischung aus Vollmilchschokolade und dunkler Schokolade, wobei es mehr in Richtung einer leichten feinherben Note geht. Tatsächlich finde ich den Duft aber in manchem Momenten nicht so angenehm. Die Konsistenz ist dagegen wieder sehr gut und bietet, nach einem dezenten Biss, eine typische Art von Vollmilchschokolade mit sahnigen Tendenzen. Im Mund zergeht die Schokolade fein cremig und sehr angenehm.

Dann geht es zum Geschmack und der ist ganz besonders. Es schmeckt wie eine kakaohaltige Vollmilchschokolade, mit etwas mehr Kakaoanteil, ganz mild abgerundet und einem Hauch von sahniger Note. Manchmal scheint auch ein ganz dezenter Hauch nussiges mit dabei zu sein. Die Schokolade ist angenehm süß und noch leicht genug um eine Vollmilchschokolade zu sein.

Manchmal, vermutlich auch etwas vom verteilen der Schokolade im Mund abhängig, kommt eine feine Herbe etwas deutlicher hervor.

RitterSport_ErsteErnte3

Fazit:

Schokolade ist Schokolade, für die meisten, aber man kann tatsächlich Unterschiede in den Aromen schmecken. Diese Sorte ist doch ganz unterschiedlich zur regulären Schokolade der Ritter Sport Tafeln und vereint Vollmilchschokolade mit einer feinen Herbe. Eine leichte Ähnlichkeit (aus der Erinnerung heraus) besteht zur Sorte Goldschatz, aber beide Schokoladenaromen sind doch anders. Die „Erste Ernte“ ist ganz angenehm im Geschmack und wirkt zum größten Teil abgerundet, hat aber auch ein paar Ausbrüche die zum eigenen Charakter verhelfen. Insgesamt ist es eine sehr gute Schokolade. Eine Empfehlung für alle die sich etwas mehr für Schokolade interessieren.

Am ähnlichsten ist diese Schokolade der Ritter Sport Sorte „Goldschatz“

 


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.