Renaissance Confiserie Premium Trüffel klassische Edition

Renaissance Confiserie Premium Trüffel klassische Edition

Pralinenmischung

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Renaissance_PremiumTrüffel_Pralinen
Renaissance Confiserie Premium Trüffel klassische Edition – Pralinenmischung

Die Zutaten: Zucker,  Kakaomasse, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Butter, Feuchthaltemittel (Sorbitsirup), Kondensmilch, Glukosesirup, Weinbrand, Orangenlikör, Whisky, Likör (mit Amarettogeschmack), Molkenerzeugnis, geröstete Haselnüsse, Milchzucker, Jamaica Rum, Marc de Champagne, Emulgator Lecithine (Soja), Kirschwasser, Sultaninen, Fischkäsepulver, Sahnepulver, Ethylalkohol, löslicher Kaffee, Invertzuckersirup, Aroma (Milch), Sauerkirschsaft aus Sauerkirschsaftkonzentrat, Magermilchpulver, Kaffee gemahlen, Säuerungsmittel (Citronensäure), Geliermittel (Pektine), Sonnenblumenöl, Farbstoff (Echtes Karmin). Enthält Alkohol.

Die Menge und den Zuckergehalt pro 100g habe ich leider nicht notiert, bevor die Verpackung entsorgt wurde.


Die Sorten:
Kirschwasser:
Diese Sorte besitzt unter der Schokoladenhülle eine leicht alkoholisch duftende, weich-cremige Creme-Füllung. Die Füllung schmeckt fein fruchtig und kühl. Dezent geht es in Richtung einer Trüffelfüllung, aber etwas mild fruchtiger als man es vielleicht gewohnt ist. Kirschwasser geht in der Creme evtl. etwas unter und es schmeckt eher wie eine Kirsch-Joghurt Mischung, was recht lecker ist.

Kaffee Amaretto:
Diese Praline duftet nach leichtem Kaffee und ist im Inneren sehr cremig. Im Geschmack gibt es einen milden, aber aromatischen Kaffee / Cappuccino Geschmack. Der Geschmack ist nicht zu intensiv, geht aber gegen Ende etwas mehr in Richtung Kaffee. Amaretto ist dezent im Hintergrund und rundet das Aroma ab, aber kommt auch punktuell mal kurz separat zur Geltung.

Marc de Champagne:
Eine Praline mit schokoladig-cremiger Füllung, dabei einen Hauch fester als die vorherigen beiden Sorten. Die Praline ist unscheinbar im Duft. Beim Geschmack schwanke ich etwas hin und her … Generell würde ich auf einen leichten Orangen Geschmack tippen, aber tendenziell empfinde ich es als Feigen-Note. Lecker und süßlich.

Orangenlikör Creme Brülee:
Eine Praline mit leichtem Duft von weißer Schokolade an der Hülle. Im Inneren findet sich eine dunkle Creme. Die Füllung hat einen Zitrus Geschmack. Vom Geschmack her lässt sich eine Creme Brülee evtl. erahnen, allerdings schmeckt es mehr nach Buttercreme mit (dezenter Zitrone) Orangen-Geschmack und manchmal eine leicht alkoholische Note.

Tiramisu auf Mascarpone:
Bei dieser Sorte finden sich im Inneren zwei Cremen in schokoladiger Farbgebung, wobei eine Seite etwas heller ist. Im Geschmack ist die Füllung leicht nussig und drunter eine helle Schicht und etwas feste, was eine Nuss sein könnte. Die Mischung schmeckt nussig cremig, etwas abgefälscht durch die weiße Schokolade. Wie eine helle milde Nuss-creme. Tiramisu kennt man allerdings etwas anders.

Original Jamaica Rum mit Traube-Nuss:
Diese Praline ist keine Kugel, sondern eine abgeflachte Variante. Die Hülle ist etwas dicker und besteht aus dunkler Schokolade. Unter der Hülle findet sich ein Kern aus Creme mit Rum Geschmack. Die Hülle ist etwas knackiger und die Füllung gibt ein gutes Aroma an die Praline ab. Der Rum Geschmack ist sehr angenehm und passt gut. Die Schokolade bringt sich im Nachgeschmack etwas ein, ist sonst aber unscheinbar.

Original Scotch Whisky:
Eine Praline mit dunkler Schokolade und im Inneren eine dunkle Creme mit mildem Geschmack einer Creme mit leichtem alkoholischer Note. Die Füllung ist dezent fruchtig und kommt damit den Whisky Aromen nahe. Eine ganz dezente alkoholische Note ist mit dabei.

Fazit:

Eine nette Pralinenmischung und ganz lecker, aber nicht alle Sorten sind im Geschmack richtig treffsicher. Manch eine Erwartung an den Geschmack wird hier vermutlich nicht ganz erfüllt, aber alle Pralinen haben insgesamt doch einen angenehmen Geschmack.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.