Milka darkmilk 4 Sorten probiert! NEU

Milka darkmilk – 4 Sorten !!!

  • zarte Alpenmilch Schokolade mit extra Kakao
  • Himbeer
  • Gesalzenes Karamell
  • Mandel

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sehen die Verpackungen aus:

milka_darkmilk
Milka Dark Milk – Zarte Milka Alpenmilch Schokolade mit extra Kakao ; Milka Dark Milk Himbeer – Dunkle Alpenmilch Schokolade mit getrockneten Himbeerstückchen (2%) ; Milka Dark Milk Gesalzenes Karamell – Dunkle Alpenmilch Schokolade mit leicht gesalzenen Karamellstückchen ; Milka Dark Milk Mandel – Dunkle Alpenmilch Schokolade mit Mandelstückchen (9%)

Die Sorten:

  • Dark Milk – Zarte Milka Alpenmilch Schokolade mit extra Kakao
    Milka Dark Milk Dunkle Alpenmilch
  • Milka Dark Milk Himbeer
    Dunkle Alpenmilch Schokolade mit getrockneten Himbeerstückchen (2%)
  • Milka Dark Milk Gesalzenes Karamell
    Dunkle Alpenmilch Schokolade mit leicht gesalzenen Karamellstückchen
  • Milka Dark Milk Mandel
    Dunkle Alpenmilch Schokolade mit Mandelstückchen (9%)

Das sind 4 neue Tafeln von milka, die optisch auch direkt auffallen. Die Verpackungen haben ein anderes Design und die Tafeln sind dünner, oder fühlen sich zumindest dünner an. Optisch wirklich gut.

Alle Tafeln duften nach dunklerer Schokolade, nicht ganz dunkle, aber zumindest feinherb – süßlich. Es ist der Duft von süßer feinherber dunkler Schokolade, also nicht echt bitter herb, sondern mild süß abgestimmt. Im positiven Sinne gibt es u.a ein paar gute Backschokoladen die einen ähnlichen Duft haben und auch einige andere Schokoladensorten. Der Duft ist stimmig und nicht so hell, was richtig überzeugend wirkt. Bei den Sorten mit weiteren Zutaten wirkt der Duft manchmal etwas runder als bei der puren Sorte, aber das ist soweit ok.

 

milka_darkmilk2
Milka Dark Milk – Zarte Milka Alpenmilch Schokolade mit extra Kakao ; Milka Dark Milk Himbeer – Dunkle Alpenmilch Schokolade mit getrockneten Himbeerstückchen (2%) ; Milka Dark Milk Gesalzenes Karamell – Dunkle Alpenmilch Schokolade mit leicht gesalzenen Karamellstückchen ; Milka Dark Milk Mandel – Dunkle Alpenmilch Schokolade mit Mandelstückchen (9%)

Dark Milk – Zarte Milka Alpenmilch Schokolade mit extra Kakao
Milka Dark Milk Dunkle Alpenmilch

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emugator (Sojalecithine), Aroma. Kakao: 40 % mindesten

In der Packung sind 85g. Auf 100g kommen ca. g Zucker.

Fangen wir mit der puren Sorte an: hier gibt es eine leichte kühle in der Schokolade, ein feines zergehen im Mund und einen guten Schokoladengeschmack. Zu Beginn taucht eine evtl. nicht ganz passende Geschmacksnote in der Schokolade auf, was sich aber wieder fängt und gegen Mitte auch abgerundet wirkt. Es ist eine cremig zergehende feinherbe Schokolade und hat eine doch leicht merkliche Herbe, die auch die anfängliche Note erklärt. Der Abschließende Geschmack ist lecker und passt. Es ist definitiv nicht so hell und süß wie die regulären milka Sorten, aber eine eher hell süßliche feinherbe Schokolade.


Milka Dark Milk Himbeer
Dunkle Alpenmilch Schokolade mit getrockneten Himbeerstückchen (2%)

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Butterreinfett, getrocknete Himbeerstückchen, Emulgator (Sojalecithine), Aroma. Kakao: 40% mindestens in der dunklen Alpenmilch Schokolade.

In der Packung sind 85g. Auf 100g kommen ca. g Zucker.

In die Schokolade sind viele kleine Trockenfruchtstücke eingemischt und die sieht man bereits am Boden. Die Sorte ist quasi die Grundsorte nur mit Himbeerstückchen :) Es schmeckt nach einer süßen mild feinherben Schokolade, mit süß-säuerlichen Himbeer Noten, durch die Stücke. Die Schokolade zergeht ganz fein und leicht im Mund, dazu gibt es auch ein feines – sagen wir mal – „knuspern“ von den Himbeerstücken. Die Menge an Himbeere bringt sich fein und punktuell in die Schokolade ein und bleibt dann im Hintergrund mild an der Schokolade. Das wesentliche liegt wirklich bei der Schokolade und wird durch die Fruchtnote nur ergänzt, hat damit aber auch das gewisse etwas. Das säuerliche der Frucht ist nicht zu stark.


Milka Dark Milk Gesalzenes Karamell
Dunkle Alpenmilch Schokolade mit leicht gesalzenen Karamellstückchen

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Butterreinfett, Invertzuckersirup, Butter, Glukosesirup, Speisesalz, Emulgatoren (Sojalecithine, Sonnenblumenlecithine), Aroma, Säureregulator (Natriumhydrogencarbonat), Sonnenblumenöl. Kakao: 40% mindestens in der dunklen Alpenmilch Schokolade.

In der Packung sind 85g. Auf 100g kommen ca. g Zucker.

In der Tafel sieht man einige Gold-braune Stückchen, was schon gutes verheißt. Die Stücke in der Schokolade knirschen schön und verleihen dieser Sorte eine Menge Abwechslung beim Essen, sowie eine tolle Konsistenz. Auch der Geschmack ist dank der Stückchen richtig gut, aber noch nicht übermäßig auf Karamell gestützt. Es ist die süßeste Sorte aus dieser Auswahl und auch die feinherbe der Schokolade wird stark in den Hintergrund gebracht. Dennoch merkt man die dunkle Schokolade und eine dezente Herbe. Mit süßer heller Schokolade, so wie sonst bei milka, wäre diese Variante nicht so lecker. Das Karamell ist fein salzig was man immer mal wieder merkt. Insgesamt eine gute Kombination aus Karamell und dunklerer Schokolade. Die Schokolade wirkt runder als die Basis Sorte.


Milka Dark Milk Mandel
Dunkle Alpenmilch Schokolade mit Mandelstückchen (9%)

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Mandelstückchen, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emugator (Sojalecithine), Aroma. Kakao: 40 % mindestens in der dunklen Alpenmilch Schokolade.

In der Packung sind 85g. Auf 100g kommen ca. g Zucker.

Diese Tafel duftet herrlich nach Mandeln und hat einen tollen Duft. Der Duft einer feinherben Schokolade mit Mandeln, was super passt. Der Geschmack der Mandeln qualitativ ist sehr gut und bringt einen puren Mandelgeschmack mit. Eine minimale Herbe der Mandeln kommt zu süß-herben Schokolade. Neben der Mandel wirkt die Schokolade aber auch etwas kühl und süß und dennoch merkt man auch hier mindestens, ca. ab der Mitte des Verzehrs, die feine Herbe. Die Mischung von Mandel und Schokolade ist super gelungen und schmeckt richtig lecker. Auch wirkt hier die Schokolade sehr gut abgerundet.

Fazit:

Die Schokolade ist bei allen Sorte eine gute feinherbe Mischung, aber wie bei vielen dunklen Schokoladen sind die Aromen nicht zu 100% rund. Gerade am Anfang kann es leichte Abweichungen vom idealen Geschmack geben, was aber überwiegend nur bei der puren Variante auffällt. Dafür ist der Geschmack aber fein süßlich, mit gutem Kakao Aroma und milder herbe und immer gleichmäßig. Mitunter könnte man es als mit Honig gesüßte Schokolade beschreiben, vom Aroma her. Man gewöhnt sich schnell dran, bzw. ist den Geschmack bereits von anderen Schokolade gewohnt. Eine solche Schokolade bei milka ist total unerwartet und mal was ganz anderes. Es ist weniger süß und damit genau so wie ich es mir bei milka lange gewünscht habe

Die Sorte zarte Alpenmilch ist zwar gut und nicht so süß, aber auch am Anfang nicht ganz rund. Gegen Mitte-Ende wird es dann zu einer eher feinen feinherben Schokolade.

Die Sorte Himbeere ist insgesamt ein richtig gute Kombination und lecker. Die Schokolade wirkt aromatisch, nicht zu hell und die Himbeere ist ganz dezent eingebracht und dennoch präsent. Lecker.

Die Sorte gesalzenen Karamell hat eine super Konsistenz durch das leichte knuspern, einen super Geschmack und überzeugt damit sehr. Die Sorte ist etwas süßer als die anderen Sorten, aber dadurch auch etwas besser abgestimmt / abgerundet. Karamell ist punktuell gut zu schmecken und das salzige ist ganz fein. Sehr lecker.

Die Sorte Mandeln ist dann eine nussige Variante und dunkle Schokolade geht immer mit Nuss oder Mandel. Die Mandeln duften hier richtig kräftig und das Aroma ist sehr stimmig. Die feine Herbe der Mandeln mischt sich mit der süßlichen feinherben Art der Schokolade und das Aroma der Mandeln bleibt durchgehend präsent.

Abschließend echt lecker und eine tolle Ergänzung für milka!


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.