OREO Joy Fills Choco Caramel creme flavour

OREO Joy Fills Choco Caramel creme flavour

Knuspriges Gebäck mit Kakao und einer cremigen Füllung (52%) mit Schokolade (8%) und Karamellgeschmack.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Joy_Fills_oreo_Karamell2
OREO Joy Fills Choco Caramel creme flavour – Knuspriges Gebäck mit Kakao und einer cremigen Füllung (52%) mit Schokolade (8%) und Karamellgeschmack.

An der Verpackung gibt es einen Aufkleber um die Packung wieder zu verschließen.

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Sonnenblumenöl, fettarmes Kakaopulver 7,3%, Maisstärke, Reismehl, Milchzucker, Kakaomasse, Palmöl, Magermilchpulver, Emulgatoren (Sojalecithine, E471), Aromen, Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Kaliumcarbonate), Speisesalz, Haferfasern, Verdickungsmittel (Cellulosegummi).

In der Packung sind 90g. Auf 100g kommen ca. 39g Zucker.

Joy_Fills_oreo_Karamell
OREO Joy Fills Choco Caramel creme flavour – Knuspriges Gebäck mit Kakao und einer cremigen Füllung (52%) mit Schokolade (8%) und Karamellgeschmack.

Diese Sorte findet man sehr selten in Geschäften. Es geht um OREO Joy Fills Choco Caramel creme flavour. Knuspriges Gebäck mit Kakao und einer cremigen Füllung (52%) mit Schokolade (8%) und Karamellgeschmack. Diese Sorte haben ich in regulären Geschäften noch nie gesehen, dafür aber die anderen beiden Sorten sogar in mehrfach Bestückungen der Regale. Etwas verwunderlich aber vielleicht nur ein regionales Phänomen? Zumindest habe ich die Sorte nun bestellt und probiert.

Die Stücke, direkt aus der Verpackung, duften hell leicht süßlich mit einem Hauch von dezenter Herbe. Der Duft ist insgesamt leicht. Im Hintergrund duftet es ganz leicht nach Karamell, zumindest wirkt es teils so. Die Hülle ist knusprig und hat eine dunkle Farbgebung. Der Geschmack der Hülle ist herb und erinnert mal an ähnliche Müslistücke oder auch stellenweise an Knäckebrot. Im Inneren trifft man au die feine Creme Füllung, also eine Creme mit Choco Karamell. Die Kombination aus Creme und Hülle mischt knusprig und weich zusammen, was eine gute Konsistenz ergibt.

Bei dieser Sorte ist zuerst die Hülle Dominat im Geschmack und erst nach und nach scheint etwas von der Creme durchzukommen. Eine salzige Note ist zu vernehmen. Karamell ist im Geschmack eher nur gemischt mit dabei und liegt unter dem Kakaogeschmack des etwas herben Hüllenteils. Direkt Karamell ist also nicht einfach so zu schmecken, aber insgesamt ist der Geschmack gut gemischt

Fazit:

Sehr gute Konsistenz, schön knusprig und weich zergehend. Der Geschmack wirkt auf die Kakao Note der knusprigen Hülle fokussiert und die Füllung scheint eher unterzugehen. Zwar kommen Aromen der Füllung auf, aber Karamell gibt es nicht direkt und der Schokoladengeschmack kann auch von der Hülle kommen, bzw. ist nicht ganz klar ob dieser doch zum Teil aus der Creme resultiert. Insgesamt ist es natürlich ein leckerer Geschmack, aber vielleicht stellt man sich schnell etwas anderes vor. Karamell ist hier unter einer süßlich herben Kakao Note verborgen.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.