merci Petits Milk & Cream Collection

merci Petits Milk & Cream Collection

4 Schokoladen-Spezialitäten ; „Feine kleine merci Schokoladen“ von Storck
Mischung von nicht gefüllten und gefüllten Schokoladen-Spezialitäten

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Die Packung geöffnet gibt einen Duft von Kaffee frei.

merci_petits
merci Petits Milk & Cream Collection – 4 Schokoladen-Spezialitäten ; „Feine kleine merci Schokoladen“ von Storck – Mischung von nicht gefüllten und gefüllten Schokoladen-Spezialitäten

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Sahnepulver, pflanzliche Fette (Palm, Shea), Magermilchpulver, Milchzucker, Dextrose, Butterreinfett, Buttermilchpulver, Kaffee, Emulgator Lecithine (Soja), magerer Kakao, gemahlene Haselnüsse (0,2%), Salz, Aroma. Kakao: 28% mindestens im weißen Schokoladenanteil, Kakao: 32% mindestens im Edel-Vollmilchschokoladenanteil, Kakao: 32% mindestens im Sahneschokoladenanteil, Kakao: 45% mindestens im Edel-Vollmilchschokoladenanteil.

In der Packung sind 125g, aufgeteilt auf einzeln verpackte Stücke. Auf 100g kommen ca. 47,3g Zucker.


Die Sorten:

Kaffee-Sahne – Cappuccino:
Die klassische merci Praline mit dem typischen Kaffee Sahne Geschmack. Es duftet so wie man Kaffee-Sahne von merci kennt und sieht auch so aus, also eine Vollmilchschokolade in Kombination mit weißer Schokolade. Ein aromatischer und eher intensiver Kaffeeduft, mit leichter Herbe. Die Schokolade zergeht nach einem kurzen Biss sehr leicht und etwas cremig im Mund. Das ganze ist Sahnig und Schokolade hat einen guten Geschmack. Sehr lecker.

Edel-Vollmilch – Milk Chocolate:
Diese Sorte duftet unscheinbar nach Vollmilchschokolade und schmeckt auch angenehm danach. Die Schokolade zergeht leicht im Mund. Die Schokolade hat eine fast nussig wirkende Schokoladennote und eine Mischung aus Süße und milder feinherben Note, mit mehr Anteil in der Süße. Einfach, aber nicht zu einfach gehalten und gut im Geschmack.

Dunkle Vollmilch – Dark Milk:
Duftet ebenfalls unscheinbar aber vielleicht etwas mehr als die Edel-Vollmilch.
Gefühlt hat diese Schokolade etwas mehr Biss, zergeht dann aber auch schnell im Mund.
Hier gibt es ganz klar einen feinherben Schokoladengeschmack von dunkler Vollmilchschokolade. Die Schokolade ist süß, aber auch mit einer guten Herbe versehen.
Sehr lecker und dank des Vollmilchanteils auch sehr gut in der Konsistenz.

Praliné – Praline-Creme:
Die Schokolade duftet in etwa wie die Vollmilchschokolade, bzw. auch unscheinbar, allerdings bekomme ich entweder den Kaffeeduft nicht aus der Nase oder auch diese Schokolade hat einen Hauch des Kaffees abbekommen (bei mehreren, nicht nur bei einer Praline). Im Inneren findet sich eine weiche Creme Füllung unter der Schokoladenhülle. Es ist eine süße, cremige Füllung mit leichter Kühle. Die Füllung hat etwas nussiges an sich und schmeckt leicht wie eine Haselnusspralinencreme.

Fazit:

Kennt man soweit schon, bis auf die Praliné, aber es ist die typisch merci Schokolade. Der Geschmack, die Konsistenz usw. passt durchgehend und schmeckt lecker. Im Duft ist hier die Kaffee Sorte sehr gut und die anderen etwas mild oder dezent, was aber nicht weiter schlimm ist. Insgesamt geschmacklich wie erwartet sehr gut.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.