Raffaello Himbeere

Confetteria Raffaello Himbeere

Kokos-Himbeer-Mandel-Konfekt

von FERRERO ; Limited Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Unter den anderen Raffaello Packungen ist es gar nicht so leicht die dezente Rot-Rosa Farbgebung dieser Sorte zu finden.

Raffaello_Himbeere
Confetteria Raffaello Himbeere – Kokos-Himbeer-Mandel-Konfekt – von FERRERO ; Limited Edition

Die Zutaten: Kokosraspel (25%), pflanzliche Fette (Palm, Shea), Zucker, Magermilchpulver, Mandel (8%), Süssmolkenpulver, Weizenmehl, gefriergetrocknete Himbeeren (1,4%), Tapiokastärke, Himbeerpulver (0,3%), Emulgator Lecithine (Soja), natürliche Aromen, Säuerungsmittel Citronensäure, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Vanillin, Salz.

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 31,6g Zucker.

Raffaello_Himbeere2
Confetteria Raffaello Himbeere – Kokos-Himbeer-Mandel-Konfekt – von FERRERO ; Limited Edition

Eine Überraschung, es gibt eine neue Sorte der Raffaello Kugeln, der leichten Praline für den Sommer. Jetzt wird Kokosnuss von Himbeere unterstützt. Die Kugeln haben die gleiche Optik wie die normale Sorte, nur dass die Kugel unter den weißen Kokosflocken rosa anstatt weiß ist. Es Duftet nach Kokosnuss, aber nur kurz und dann kommt bereits außen ein süßlich säuerlicher Himbeerduft auf. Die Waffel der Kugel ist gleich.

Im Inneren findet sich eine kräftig hell rosafarbene Creme. Die Füllung duftet leicht nach Himbeere, leichter als die dünne Hülle. Im Geschmack ist die Creme eher dezent säuerlich aber auch süß und mit leichtem Beeren Geschmack von Himbeere. In der Mitte befindet sich auch bei dieser Sorte die Mandel und gibt der weichen Konsistenz nochmal etwas Abwechslung. Der Geschmack insgesamt ist mild, dabei mit ebenfalls milder aber doch merklicher säuerlicher Note und dazu etwas süßlich. Es ist durchgehend ein fruchtiger Geschmack von Beere zu vernehmen, den man auch als Himbeere erkennen kann, ebenfalls nicht aufdringlich. Ein Hauch von Kokosnuss kommt mit hinzu.

Fazit:

Leicht, im Inneren cremig und Himbeere mit einem Hauch von Kokosnuss. Der Geschmack passt und ist eher mild gehalten. Das säuerliche nimmt man gut wahr, zusammen mit einer feine Himbeere Note, aber es wirkt insgesamt doch mehr leicht süß. Was mich bei der Original Sorte nicht stört, sind die Kokosraspeln aber hier empfinde ich diese als etwas zu fest. Die Bissstärke passt nicht so zum Himbeergeschmack. Ansonsten ist es eine sehr gute Ergänzung zur üblichen Raffaello Kugel. Sehr lecker und was fruchtiges.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.