Dr.Oetker Mousse Weißwein oder Himbeere

Dr.Oetker Mousse Weißwein oder Himbeere

Himbeere – mit fruchtigem Himbeersaft
Weißwein – mit fruchtigem Weißwein

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Dr.Oetker_Mousse
Dr.Oetker Mousse Weißwein oder Himbeere – Himbeere – mit fruchtigem Himbeersaft – Weißwein – mit fruchtigem Weißwein

Die Zutaten: [Himbeere] entrahmte Milch, Wasser, Zucker, 12% Himbeersaft, ganz gehärtetes Kokosfett, modifizierte Stärke, Gelatine, Milcheiweiss, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren (enthält Milchbestandteile)), Säuerungsmittel (Citronensäure), Stärke, Aroma (enthält Milchbestandteile), färbende Lebensmittel (Karottenkonzentrat, schwarzes Johannisbeerkonzentrat), Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl). Aufgeschlagen mit Luft ; [Weißwein] entrahmte Milch, 27% Weißwein (enthält Schwefeldioxid), Zucker, Wasser, ganz gehärtetes Kokosfett, modifizierte Stärke, Gelatine, Stärke, Säuerungsmittel (Citronensäure), Milcheiweiss, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren (enthält Milchbestandteile)), färbendes Lebensmittel (Saflorkonzentrat), Verdickungsmittel (Johannisbrotkernmehl), Aroma (enthält Milchbestandteile). Aufgeschlagen mit Luft.

In der Packung sind jeweils 100g. Auf 100g kommen ca. 19g Zucker [Himbeere] und ca. 21g Zucker [Weißwein].


Die Sorte Weißwein:
Die Mousse sieht kompakt aber doch locker aus. Es duftet wie Trauben, süßlich und dann recht direkt nach Weißwein, aber angenehm süß und nicht so schlimm wie purer Weißwein. Beim Essen ist es fluffig locker, säuerlich wie eine Zitronencreme und eben mit einer Weißwein Note, daher mit herber Süße und den typischen Aromen von Weißwein. Da Wein für mich wie Essig schmeckt, egal welcher Wein, würde ich es hier auch wie einen ganz milden Essiggeschmack beschreiben. Da stimmen mir vermutlich bei Wein nicht viele zu, aber so schmeckt Wein für mich.

Die Sorte Himbeere: 
Die Mousse sieht kompakt aber doch locker aus. Es duftet hell und süßlich nach Himbeere. Man kennt den Duft und es wirkt in der Art bekannt, ggf. wie bei einigen Getränken oder andere Süßspeisen, die einen solchen Himbeer Geschmack / Duft aufweisen. Der Duft ist nicht zu stark und angenehm wie von einem milden Milchshake.
Es ist ein leichter Geschmack mit süßlichen Himbeergeschmack und einer passend milden säuerlichen Note, die aber immer auch merklich dabei ist.

Fazit:

Die Konsistenz ist bei beiden Sorten sehr gut. Bei der Sorte Weißwein wirkt es so von der Kombination sehr gut, es ist zwar nicht mein Geschmack, aber man merkt das alles gut zusammenpasst. Eine leichte säuerliche Note ist allerdings nicht ganz dezent und man muss es mögen, dafür harmoniert es dann aber auch mit der Süße und dem anderen säuerlichen vom Wein. Bei der Sorte Himbeere wirkt recht mild aber auch sehr lecker. Es passt eigentlich alles, aber dennoch wirkt es manchmal etwas mehr süß oder mehr säuerlich, auch wenn beides gleich auf zu sein scheint. Es ist also perfekt und unperfekt zugleich. Schmeckt sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.