Alpia Weisse Schokolade

Alpia Weisse Schokolade

Weiße Schokolade (Kakao: 27% mindestens)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Alpia_weisseSchokolade
Alpia Weisse Schokolade – Weiße Schokolade (Kakao: 27% mindestens)

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver (22%), Sahnepulver (Milch), Milchzucker, Süßmolkenpulver (Milch), Emulgator: Sojalecithine, natürliches Vanille-Aroma

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 55g Zucker.


Hier haben wir eine weiße Schokolade mit einem leichten Duft, der eher neutral ist. Aber man erkennt die weiße Schokolade bereits. Die Schokolade ist gekühlt relativ fest, was bei Zimmertemperatur vermutlich etwas weicher sein könnte. Im Mund zergeht die Schokolade gleichmäßig und zügig.
Der Geschmack ist nicht zu intensiv und eher mild für eine weiße Schokolade, was ganz positiv ist. Mild gehalten aber mit den Aromen die man von weißer Schokolade kennt. Manchmal ist der Geschmack gefühlt einen Hauch zu mild, aber dann passt es doch wieder, da das Aroma einen kleine Moment zum Aufbau braucht. Man kann das Aroma ungefähr mit Nuancen eines Vanille-Kochpuddings vergleichen, so ungefähr eben.

Fazit:

Leicht, lecker und nicht zu intensiv. Eine angenehme weiße Schokolade, einfach und gut. Viel mehr kann man dazu nicht sagen :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.