Nestle Gold Knackige Mousse Zitrone Limette

Nestle Gold Knackige Mousse Zitrone Limette

Zitrone-Limettenmousse mit Zartbitterschokoladenschichten (mit Zucker und Süßungsmitteln) ; Limited Edition

Andere Sorten: SchokoladeVanilleKirscheOrangeCappuccinoAfter Eight, Maracuja

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

NestleGold_Mouuse_ZitroneLimette
Nestle Gold Knackige Mousse Zitrone Limette – Zitrone-Limettenmousse mit Zartbitterschokoladenschichten (mit Zucker und Süßungsmitteln) ; Limited Edition

Die Zutaten: Zartbitterschokolade 2,7% (Kakaomasse, Zucker, Emulgator (Lecithine), natürliches Vanillearoma), fettarmer Kakao, Karamell (Zucker, Wasser, Glukose-Fruktose-Sirup, Säureregulator (Natriumhydroxid)), Laktose, Rindergelatine, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Salz, Aroma], Zartbitterschokoladenschichten 8,8% [Kakaomasse, Kakaobutter, Aroma, Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam K)].

In der Packung sind 228g, aufgeteilt auf 4 Becher mit je 57g. Auf 100g kommen ca. 20,1g Zucker.


Das ist die Zitrone-Limettenmousse „Nestle Gold Knackige Mousse Zitrone Limette“ mit Zartbitterschokoladenschichten (mit Zucker und Süßungsmitteln). Die Mousse ist in durchsichtig Becher verpackt und bereits von außen sieht man die sehr luftig wirkende Mousse mit kleinen Lufteinschlüssen. Zwischen der Mousse findet sich zusätzlich eine dünne Spirale aus Schokolade, die leicht knackig ist.

Die Creme duftet nach Zitrus / Zitrone, dabei allerdings etwas konzentriert. Im Geschmack findet sich Zitrone und Limette. Man merkt dass es nicht pur Zitrone ist, sondern auch Limette im Geschmack vertreten ist. Ein guter Zitronen Limetten Geschmack bei dem man beide Komponenten schmeckt. Es ist ein durchgehender Geschmack mit passender säuerlichen Note, die aber nicht direkt dezent ist. Von der Schokolade gibt es noch einen Hauch Zartbitter-Geschmack, aber dabei mild und eher süßlich.

Fazit:

Wie bereits die Sorte Maracuja, ist auch diese Sorte vielleicht eine Hauch zu säuerlich, aber das macht es wiederum auch leicht und erfrischend. Die Schokolade gibt dem ganzen wieder süße. Insgesamt ist die Sorte lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.