K-Classics Cookie Minis mit Schokoladenstückchen

K-Classics Cookie Minis mit Schokoladenstückchen

Knuspriges Gebäck mit Schokoladenstückchen (42%) (Zartbitterschokolade: 30%, Vollmilchschokolade: 12%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

K-classic_Cookie_Minis
K-Classics Cookie Minis mit Schokoladenstückchen – Knuspriges Gebäck mit Schokoladenstückchen (42%) (Zartbitterschokolade: 30%, Vollmilchschokolade: 12%)

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Kakaomasse, Palmöl, Glukose-Fruktose-Sirup, Stärke (Weizen), Kakaobutter, Magermilchpulver, Butterreinfett, Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate), Dextrose, fettarmes Kakaopulver, Emulgator: Lecithine, Speisesalz, natürliches Vanillearoma

In der Packung sind 150g. Auf 100g kommen ca. 33g Zucker.


Diese kleinen Cookies sehen etwas glatter aus als z.B. die großen „American“ Cookies die man so kennt und auch der Teig ist etwas näher an einem Butterkeksgebäck, aber spätestens durch die Schokostückchen kommt ein gutes Cookie Gefühl auf. Das Verhältnis von Schokolade zu Teig ist gut gewählt und die Kekse schmecken ganz gut.

Beim Essen sind die Kekse eher weich und haben ein minimales knuspern, wie bei Cookies sonst auch. Die Schokoladenstückchen geben einen leichten Biss und haben neben einem süßen Schokoladengeschmack auch einen Hauch von Kühle mit dabei.

Fazit:

Einfach und praktisch klein. Geschmacklich und in der Konsistenz sind die Cookies ein klein wenig unterschiedlich zu großen Cookies, was aber nicht weiter stört und der Geschmack passt. Insgesamt sehr lecker :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.