Halloren Kugeln Zitrone-Buttermilch

Halloren Kugeln Zitrone-Buttermilch

Original Halloren Kugeln 83% Zitrone-Buttermilch Cremefüllung in 17% weißer Schokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Halloren_Kugeln_Zitrone-Buttermilch
Halloren Kugeln Zitrone-Buttermilch – Original Halloren Kugeln 83% Zitrone-Buttermilch Cremefüllung in 17% weißer Schokolade

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, Wasser, Glukosesirup, Kakaobutter, Butter, Zitronensaftpulver 2% (Zitronensaftkonzentrat, Maltodextrin), Buttermilchpulver 0,9%, Säuerungsmittel: Citronensäure; Feuchthaltemittel: Invertase; natürliche Aromen, Emulgator: Sonnenblumenlecithine; Farbstoff: Kurkumin.

In der Packung sind 125g. Auf 100g kommen ca. 63g Zucker.


Eine weitere Sorten der Halloren Kugeln: Zitrone-Buttermilch. Es sind Original Halloren Kugeln mit 83% Zitrone-Buttermilch Cremefüllung in 17% weißer Schokolade.

Diese Pralinen haben eine dünne Hülle aus weißer Schokolade und sind, wie üblich, leicht zäh-sahnig gefüllt. Es schmeckt nach Zitronenkuchen und ist leicht säuerlicher am Anfang, was auch den Mund leicht zusammenziehen kann, es aber seltener macht. Die Schokolade ist leicht abrundend, dabei aber nicht merklich im Geschmack auftretend. Das ganze hat eine gute Frische am Zitronengeschmack.

Fazit:

Typisch Halloren Kugeln, nur eben mit Zitronen anstatt Schokolade oder ähnlichem. Es ist lecker und erfrischend, dabei typisch sahnig und leicht zäh-cremig. Eine gute Sommer-Sorte.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.