Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original

Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original

Improved Recipe ; 100% Lean Beef – High in Protein ; Dünne Rindfleischstreifen. Gepökelt, gegart und getrocknet. Original Geschmack 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung:
In der Packung befindet sich noch ein Sauerstoffabsorberbeutel.

JackLinks_MeatSnack_BeefJerky_Original
Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original – Improved Recipe ; 100% Lean Beef – High in Protein ; Dünne Rindfleischstreifen. Gepökelt, gegart und getrocknet. Original Geschmack

Die Zutaten: Rindfleisch, Zucker, Meersalz, Sojasoßenpulver [(Weizen, Sojabohnen, Salz), Maltodextrin], hydrolysiertes Maisprotein, Hefeextrakt, Nitritpökelsalz (Salz, Konservierungsstoffe (Natriumnitrit)), Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin), Säureregulator (Citronensäure), Aroma, Ananas Pulver. 100 g Beef Jerky werden aus 186 g Rindfleisch hergestellt.

In der Packung sing 40g. Auf 100g kommen ca. 16,5g Zucker.


Hier haben wir dünne Rindfleischstreifen, die gepökelt, gegart und getrocknet wurden. Es ist die Sorte „Original Geschmack“ mit einer wohl überarbeiteten Rezeptur: Jack Links Meat Snack BEEF JERKY Original.

Der erste Duft kann an Salami erinnern, aber wenn man etwas wartet, nimmt man viel mehr einen Duft von Fleisch war. Es hat eine Süße- und Anflüge einer säuerlichen Note. Der Duft ist angenehm intensiv und aromatisch, erinnert aber doch oft an Salami

Optisch sehen die Stücke etwas wie Gummi aus, was ungewohnt wirkt, dafür ist aber die Konsistenz ganz ok. In der Konsistenz sind die Stücke mit einem kurzen Biss versehen und zerfallen danach fast im Mund, mit leicht merklicher Fleischfaser. Auch wenn es getrocknet ist, wirkt es nicht trocken und hat eine leichte Feuchtigkeit ringsherum.

Im Geschmack schmeckt es etwas weniger süß als im Duft und es gibt noch eine säuerliche Note, die man nun etwas mehr wahrnimmt. Es schmeckt recht ähnlich zu Sauerbraten, nur eben getrocknet und etwas süßer als gewohnt. Es gibt angenehm herzhafte und leicht würzige Aromen, allerdings bleibt immer eine gewisse Süße, auch wenn es herzhaft säuerlich wirkt.

Fazit:

Ein wirklich guter Snack aus Rindfleisch, nicht zu intensiv, leicht gewürzt und süß-herzhaft. Die Konsistenz und der Geschmack sind sehr gut. Durch die Süße ist es für mich persönlich aber leider nicht direkt etwas. Zum probieren aber auf jeden Fall mal ein Packung Wert. Ich schau mir nach und nach mal andere Sorte an.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.