HACHEZ confiserie Pralinés

HACHEZ confiserie Pralinés

Pralinen ; [Dose gehört zum Oster Sortiment, also etwas verspätet als Beitrag ;P ]

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Dose aus:

Hachet_Confiserie_Pralines
HACHEZ confiserie Pralinés

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Kakaobohnen, Vollmilchpulver, Mandeln, Sahne, Apfel, Haselnüsse, Glukosesirup, Magermilchpulver, Invertzuckersirup, Butterreinfett, Curacaolikör, Kondesnmilch, Emulgator: Rapslecithine, Pflanzliche Öle (Palm, Shea), Orangen, Amaretto, Kirschwasser, Fruktosesirup, Sahnepulver, Weindestilat, Cognac, Bitter-Likör, Alkohol, Marc de Champagne, Cointreau, natürliches Aromen, Mascarpone, Milcheiweiß, Laktose, Feuchthaltemittel: (Sorbitsirup und Invertase), Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure, Verdickungsmittel: Agar Agar, Weizenmehl, Bourbon-Vanille-Extrakt, Bourbon-Vanille-Schoten, Salz, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Heidelbeeren, Weizenmalz, Stabilisatoren: (Dinatriumphosphat und Carrageen), Emulgatoren: (Sojalecithine und Sonnenblumenlecithine), Weizenstärke, Maltodextrin, Backtriebmittel: Natriumcarbonat, Farbstoff: Paprikaextrakt, Rote-Bete-Konzentrat. Kakao 35% mindestens in der Milchschokolade. Kakao 55% mindestens in der dunklen Schokolade.

In der Packung sind 92g. Auf 100g kommen ca. 43g Zucker.

Hachet_Confiserie_Pralines2
HACHEZ confiserie Pralinés

Marzipan
Ein Schokoladen-Töpfchen, gefüllt mit Marzipan und Schokoladentropfen aus dunkler Schokolade. Duftet süßlich schokoladig. Die Konsistenz ist insgesamt ganz weich und cremig. Der Marzipan ist ganz leicht und zergeht sehr sehr fein im Mund. Der Geschmack entspricht hellem Marzipan,  saftig und aromatisch, zudem umhüllt von Schokolade. Das Marzipan Aroma könnte einen Hauch kräftiger sein, ist aber stimmig zur saftigen Art.

Marc de Champagne
Klassische Optik für Pralinen dieser Sorte. Eine Halbkugel aus weißer Schokolade, mit eine Glasur aus dunkler Schokolade am Boden und dekorative Streifen über der weißen Schokolade. Im Inneren findet sich ein weicher Boden und eine Füllung oben drauf.
Es schmeckt sehr leicht und gut abgerundet, was mir hier positiv auffällt. Auch die weiße Schokolade nimmt man leicht wahr, aber natürlich weniger auffällig. Es ist ein milder Geschmack von Champagner-Creme, aber ggf. einen Hauch besser als bei vielen anderen Herstellern. Gefällt mir gut.

Kirsch Chili / Cherry-Chili
Hier haben wir eine Raute mit zwei Schichten im Inneren. Die Füllung besteht aus einer Schicht mit eher dunkler und sehr weicher Schokoladencreme, so wie eine etwas hellere Schicht. Es gibt einen eher hellen, aber unter der Schokolade doch tief wirkenden Kirschgeschmack und dann kommt eine feine Schärfe auf. Die Schärfe nimmt man gut wahr, aber ohne echtes brennen im Mund und die Kombination mit Schokolade und Kirsche wirkt dann noch leicht würzig. Es erinnert etwas an Weihnachten und ist sehr lecker.

Blaubeer / Blueberry
Ein Schokoladen-Töpfchen, gefüllt mit Blaubeercreme und Raspeln von weißer Schokolade. Die Füllung hat eine angenehme Festigkeit und ist doch cremig. Es gibt einen sahnigen Creme Geschmack mit Blaubeere und eine feinen süß-säuerlichen Note.
Es könnte auch Joghurtcreme sein und das säuerliche hat Tendenzen zu Zitrone.
Ganz lecker, könnte aber gerne noch einen Hauch kräftiger im Beeren Aroma sein.
Gut ist hier aber der Geschmack der Blaubeere im Sinne der Authentizität.

Edel Marzipan / Superior marzipan
Eine rechteckige Praline mit unauffälliger dunkler Schokolade als Hülle. Im Inneren findet sich eine ganz weiche Füllung aus Marzipan mit einem richtig guten Geschmack und saftiger Erscheinung. Man merkt einen Unterschied zur Pralinen mit einfachem Marzipan. Hier ist es quasi Edel-Marzipan und das andere war einfacher. Hier hat man einen etwas kräftigeren Geschmack und vermutlich mehr Mandelanteil. Sehr lecker.

Karamell / Caramel
Ein Schokoladen-Töpfchen, gefüllt mit einer Karamellcreme und Raspeln, die ebenfalls nach Karamell aussehen. Die Füllung ist sehr cremig und fast schon flüssig,  mit einem etwas herb-süßlichen Geschmack. Teilweise kommt auch eine sahnige und eine dezent säuerliche Note auf. Ein Sahne-Karamell mit interessanten Aromen, aber damit auch anders als man es gewohnt sein könnte. Das säuerliche irritiert etwas im Geschmack, ist aber kaum auffällig. Es ist nicht zu süß und angeben tief im Aroma.

Curacao Marzipan
Hier haben wir eine Halbkugel mit Nussstücken oben drauf. Im Inneren findet sich ein weicher aber nicht ganz so saftiger Marzipan. Die Aromen sind nicht direkt klar zu erkennen und haben etwas fruchtiges, etwas wie Haselnuss und dann auch
Tendenzen in Richtung Nougat. Diese Haselnuss Note ist ziemlich unerwartet aber sehr lecker. Ich würde es nicht als Marzipan erkennen, außer von der Konsistenz.

Bitter Orange Trüffel / Bitter Orange truffle
Eine Schokoladen-Halbkugel mit leichtem Orangengeschmack an der Füllung. Im Inneren findet sich eine fein cremige Füllung mit feinem Orangengeschmack und einem Hauch von Schokolade. Die Mischung ist recht gut abgerundet und ein hell-süßlich etwas konzentrierter Orangen Geschmack kommt auf. Orange ähnelt hier dem Aroma von Marmelade oder auch den berühmten Keksfüllungen. Auch andere Pralinen Hersteller haben diese Füllung in einer gleichen oder sehr ähnlichen Variante. Ich kann von diesem Geschmack einfach nicht genug bekommen :D

Apfel / Apple
Ein Schokoladen-Töpfchen, gefüllt mit einer Creme und dekoriert mit Nussstückchen. Der Duft bringt eine leicht säuerliche Note im Hintergrund mit und hat ansonsten eine eher neutrale Erscheinung. Im Geschmack ist es sehr auffallend süßlich-säuerlich mit Apfelaroma. Apfel wirkt hier zwar abgemildert, aber doch konzentriert und damit recht süßlich und fast gekünstelt. Es erinnert kurz an Marmelade oder Bonbons. Der Geschmack wird von der Schokolade eingeholt und es ist dadurch auch nicht zu kräftig.

Fazit:

Mit solchen Dosen, also tatsächlich der Blechdose Außenrum kann man mich anlocken und die Pralinen sind dazu eine nette Beigabe, die sehr gut schmecken. Die Zusammenstellung ist abwechslungsreich und alle Pralinen haben ihre Eigenheiten und einen runden Geschmack. Die Sorte Apfel ist nicht so meins, aber dafür freue ich mich immer über Bitter Orange.

[Dose gehört zum Oster Sortiment, also etwas verspätet als Beitrag ;P ]


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.