K Bio Eistee mit Zitronengeschmack und Bergamotte-Extrakt

K Bio Eistee mit Zitronengeschmack und Bergamotte-Extrakt

Bio-Teegetränk mit Zitronengeschmack und Bergamotte-Extrakt – ungesüßt
Kaufland Eigenmarke

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Flasche aus:
„Bewusster verpackt – Einsatz von 50% recyceltem Plastik“

K-Bio_Eistee
K Bio Eistee mit Zitronengeschmack und Bergamotte-Extrakt & K Bio Eistee Grünteegetränk mit Orangengeschmack und Bergamotte-Extrakt – ungesüßt

Die Zutaten: Natürliches Mineralwasser, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (1%)*, natürliches Aroma, Schwarztee-Extrakt (0,12%)*, Bergamotte-Extrakt (0,1%)*, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure. * Aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft. Bio. DE-ÖKO-007

In der Packung sind 500ml. Auf 100ml kommen 0g Zucker.


Etwas ohne zu Zucker! K Bio Eistee mit Zitronengeschmack und Bergamotte-Extrakt, ein Bio-Teegetränk mit Zitronengeschmack und Bergamotte-Extrakt – ungesüßt.

Dieser Eistee hat optisch eine leichte Trübe und sieht damit auch so aus wie Eistee. Es duftet nach leichter aber etwas konzentriert Zitrus-Note, mit einer süßlich-säuerlichen tiefen Note und einer Nebennote die vom Bergamotte-Extrakt stammen könnte. Es ist ein nicht zu aufdringlicher Duft, aber wenn man gezielt darauf achtet ist es schon kräftig. Der Duft erinnert stellenweise an Eistee, hat aber auch was Parfum mäßiges an sich.

Beim Trinken ist es von der Konsistenz wie Wasser und Kombiniert mit einer säuerlichen Art, die aber nicht im Mund zieht, sondern erfrischend leicht wirkt. Wie wenn man ganz wenig Zitronensaft in viel Wasser mischt. Das ganze hat quasi keine Süße (oder eine natürliche Süße wie man sie bei Wasser finden kann) und eine feine säuerliche Note, die milder ist als der erste Gedanke den man beim Lesen vermutlich hat. Geschmacklich hat es mal mehr und mal weniger mit dem sehr bekannten Eistee Geschmack zu tun, nur viel seichter. Man muss sich an die ungesüßte Art gewöhnen und der Geschmack ist nicht intensiv.

Fazit:

Beim Trinken ist es nicht wie Zitronensaft im Wasser, sondern mehr wie typischer Eistee in ganz dünner Form, kann aber auch mal nur stark verdünntes Zitronenkonzentrat sein. Es hat verschiedene geschmackliche Elemente und ist ganz leicht, hat aber auch dezente aromatische Momente. Insgesamt ist es ziemlich gut und lecker, aber die Aromen sind vielleicht etwas woran man sich kurz gewöhnen muss. Auch ungesüßt, was ich sehr toll finde, schmeckt es angenehm.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.