Knoppers Black & White

Knoppers Black & White

Gefüllte Waffelschnitte (Milchcremefüllung 30,3%, Nougatcremefüllung 29,8% mit Gebäckstückchen 1,6%)

von Storck ; Limited Edition 

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Auf der Verpackung ist eine andere Reihenfolge der Schichten abgebildet als am Produkt vorzufinden ist.

Knoppers_Black_White
Knoppers Black & White – Gefüllte Waffelschnitte (Milchcremefüllung 30,3%, Nougatcremefüllung 29,8% mit Gebäckstückchen 1,6%)

Die Zutaten: Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Shea), Weizenmehl (15,9%), Magermilchpulver (13,6%), Haselnüsse (4,6%), Weizenvollkornmehl (4,4%), magerer Kakao, Kakao, Butterreinfett (2,7%), Emulgator Lecithine (Soja), Karamellzuckersirup, Salz, natürliche Aromen, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat, Kaliumcarbonate).

In der „Packung“ sind 200g, aufgeteilt auf 8 einzeln verpackte Stücke zu je 25g. Auf 100g kommen ca. 35,8 g Zucker.


Eine neue Sorte von Knoppers Black & White: Gefüllte Waffelschnitte (Milchcremefüllung 30,3%, Nougatcremefüllung 29,8% mit Gebäckstückchen 1,6%.

Der Aufbau ist einfach: dunkle Waffel, dunkle Schicht, dunkle Waffel, helle Schicht, dunkle Waffel und dann eine Schicht aus Schokolade um die letzte Waffel herum. Die Schichtung hat eine andere Reihenfolge als auf der Verpackung abgebildet und die Gebäckstücke in der Füllung sind nicht sonderlich auffällig. Es duftet hell süßlich nach Schokolade, hat aber auch eine gewisse Tiefe im Hintergrund. Auch nussige Note sind ganz klar im Duft zu erkennen.

Beim Essen knuspern die Stücke und es gibt einen abwechslungsreichen Geschmacksaufbau. Aromen der Waffel, der Creme und nussige Note bauen sich auf. Auch eine leichte Kakao Note ist dabei, aber nicht so kräftig wie man es hätte erwarten können. Es gibt zwar auch aromatischere Schokoladennoten, die auch dunklere Schokoladencreme wiederspiegeln, aber dennoch ist es meist hell und süß gehalten. Manchmal sind die schokoladigeren Aromen durch die Süße und die helle Creme nicht ganz so präsent. Es gibt somit Unterschiede zum normalen Knoppers, aber dennoch auch eine ganz klare Wiedererkennung, bzw. ist es schon sehr ähnlich. Die Gebäckstücke in der Füllung habe ich nicht wirklich gemerkt.

Fazit:

Insgesamt eine ziemlich ähnliche Sorte, aber dann doch etwas schokoladiger und etwas tiefer im Aroma. Man merkt nach einem Stück ganz klar einen Unterschied zum klassischen Knoppers, aber es bleibt in vielen Teile das bekannte. Insgesamt schmeckt es lecker und ist eine gute Sonderedition, allerdings hätte es gerne viel mehr Kakao Aroma haben dürfen.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.