Fazer FasuPala Suolainen Toffeekrokantti

Fazer FasuPala Suolainen Toffeekrokantti

Waffelgebäck mit Milchschokoladenüberzug und einer Milchcremefüllung mit Toffee-Krokantstückchen

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Fazer_FasuPala
Fazer FasuPala Suolainen Toffeekrokantti – Waffelgebäck mit Milchschokoladenüberzug und einer Milchcremefüllung mit Toffee-Krokantstückchen

Die Zutaten (Angaben vom Import-Aufkleber): Zucker, vollständig ausgehärtetes pflanzliches Fett (Kokosnuss), Magermilchpulver, Dextrose, Weizenmehl, Kakaobutter, Kakaopulver, pflanzliches Fett (Palm, Shea), Molkepulver (Milch), Milchfett, Glukosesirup, Kondensmilch, Butter, pflanzliches Öl (Raps), fettarmes Kakaopulver, Emulgator (z.B. Sojalecithin), Salz, brauner Zucker, Aroma.

In der Packung sind 215g. Auf 100g kommen ca. 48g Zucker.


Hier haben wir Fazer FasuPala Suolainen Toffeekrokantti, ein Waffelgebäck mit Milchschokoladenüberzug und einer Milchcremefüllung mit Toffee-Krokantstückchen.

Die Stücke haben einen ziemlich aromatischen Duft mit Noten von Toffee / Karamell, dabei etwas säuerlich / sahnig angehaucht. Man kennt den Duft vermutlich. Auch die Form kennt man von diversen Waffel-Produkten und etwas Ähnlichkeit haben diese Stücke hier dahingehend definitiv. Die Schokoladen-Ummantelung ist nicht ganz perfekt an den Seiten, umschließt aber dennoch jeweils den gesamten Block.

Die Stücke bestehen aus Waffeln, Creme und Krokant in Schichtung, umhüllt von Schokolade. Das Krokant scheint auf den Waffeln zu liegen und ist nicht in der Creme. Die Stücke sind knusprig an den Waffeln und zergehen durch die Creme leicht im Mund. Auch das Krokant knuspert und ist ab und an etwas fest im Kontrast zur weichen Creme. Insgesamt ist die Konsistenz weich und auch weicher als die optisch verwandten Waffel Produkte (kommt mir zumindest so vor).

Im Geschmack ist es her hell gehalten. Ganz klar ist ein Toffee Aroma zu erkennen, aber säuerlich und sahnig in der Mischung. Das ganze ist recht süß und bekommt noch vom Krokant etwas Unterstützung in der Karamell Note. Eine salzige Note ist noch mit dabei und nimmt bei mehreren Stücken hintereinander auch mal etwas zu. Die Schokolade ist eher hell und leicht, rundet aber gut ab.

Fazit:

Weich, aber mit knusprigen Stücke und etwas Biss vom Krokant. Der Geschmack ist helles und für meinen Geschmack etwas säuerlich / sahniges Toffee. Das ganze ist recht süß, was durch die salzige Note noch mit unterstützt wird. Der Geschmack ist mal was anderes und mir so bisher nur selten an anderen Produkten aufgefallen. Sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.