Ritter Sport Sesam – Vegan

Ritter Sport Sesam – Vegan

Schokolade-Kuvertüre mit karamellisiertem Sesam (13%). Kakao: 50 % mindestens. 

Andere vegane Sorten: Ritter Sport Dunkle Mandel Quinoa ; Dunkle Voll-Nuss Amaranth

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Auf der Verpackung steht “milder Geschmack” und dieser ist so gesehen auch eher mild, aber trotzdem sehr aromatisch, dabei nur etwas tiefer im Aroma.

RitterSport_Sesam_Vegan
Ritter Sport Sesam – Vegan – Schokolade-Kuvertüre mit karamellisiertem Sesam (13%). Kakao: 50 % mindestens. Vegan

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse*, teilentöltes Mandelmehl, Sesamsamen (9 %), Emulgator: Lecithine (Soja). * aus Nicaragua

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.


Diese Tafel duftet etwas anders als die gewohnten Schokoladensorten von Ritter Sport und es ist auch eigentlich keine „Schokolade“ sondern Kuvertüre: Ritter Sport Sesam – Vegan, eine Schokolade-Kuvertüre mit karamellisiertem Sesam (13%).

Sesam verleiht dem ganzen eine Getreide-Note und wirkt damit interessant und anders. Dem Duft scheinen Röst-Aromen beizuwohnen und auch die Schokolade hat dadurch eine angenehme Tiefe in der Wahrnehmung der Aromen.

Beim Sesam merkt man ganz klar die typischen Sesam Aromen. Man kennt den Geschmack von Sesam vermutlich. Sesam ist hier eher leicht herb, bzw. wirkt es trotz der Angabe „karamellisiert“ eher wenig oder nicht gesüßt, also ähnlich dem Sesam auf Brötchen oder pur und nicht so süß wie bei Müsliriegeln. Es gibt ja auch weniger süßes Karamell. Drum herum ist die, teilweise recht süß wirkende, Schokoladen-Kuvertüre.

Die Kombination aus Kuvertüre und Sesam mischt sich dann zu einem gut schmeckenden Gesamtbild zusammen. Zuerst ist es etwas herb-aromatisch vom Sesam, dann wird es deutlich süßer und die Röstaromen bzw. gewisse Tiefe Noten vom Sesam kommen Parallel durch.

Fazit:

Vegan ist viel gefragt und Ritter Sport hat nun eine weitere Vegane Sorte. Sesam ist nun eine eigene Sache und man muss es mögen, aber die Kombination ist hier auf jeden Fall gut gelungen. Es ist nicht zu intensiv, aber jedes Stück ist bis zum Ende aromatisch. Die Süße Der Kuvertüre ist schon etwas kräftiger, aber die herben Noten des Sesams mildern dies wieder ab. Insgesamt ist es nahe an den regulären Schokoladen und geht evtl. in Richtung dunkle Schokolade. Wer Sesam mag kann hier eine leckere Sorte finden.

Andere vegane Sorten: Ritter Sport Dunkle Mandel Quinoa ; Dunkle Voll-Nuss Amaranth


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.