Schogetten in love with Yoghurt & Honey

Schogetten in love with Yoghurt & Honey

Edelvollmilchschokolade mit Magermilchjoghurtfüllung (29%) mit Honiggranulat (1,8%) und Honigfüllung (15%) ; Limited Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Schogetten_Yoghurt_Honey
Schogetten in love with Yoghurt & Honey – Edelvollmilchschokolade mit Magermilchjoghurtfüllung (29%) mit Honiggranulat (1,8%) und Honigfüllung (15%) ; Limited Edition

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Palmfett, Sahnepulver, Glukosesirup, Magermilchjoghurtpulver (5,7%), Vollmilchpulver, Kakaomasse, Honig (4%), Dextrose, Milchzucker, Maltodextrin, Butterreinfett, Emulgator: Lecithine (Soja), Aromen, Geliermittel (Pektine), Vanileextrakt, Säuerungsmittel (Citonensäure), Salz, Verdickungsmittel (Natriumalginat)

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 54g Zucker.


Schogetten in love with Yoghurt & Honey : Edelvollmilchschokolade mit Magermilchjoghurtfüllung (29%) mit Honiggranulat (1,8%) und Honigfüllung (15%).

Bereits durch die Schokolade hindurch duftet es nach einem aromatischen Honig Aroma und die Kombination aus weicher Yoghurt-Creme und einem weichen Gelee mit Honig Geschmack ist sehr gelungen.

Der Geschmack von Honig ist nicht zu süß und geht mehr auf den Geschmack. Es hat Aromen die so leicht in Richtung des Wachses gehen und damit schmeckt es etwas anders als einfacher Honig aus dem Glas, bzw. intensiver. Die Schokolade umrahmt alles ganz mild, kommt aber nie in den Vordergrund und ist her nur süß, während man Honig schmeckt. Die Yoghurt-Creme ist ebenfalls sehr mild und gibt vermutlich eine dezente säuerliche Note ab und im Hintergrund schmeckt es entfernt nach Yoghurt mit Honig, wenn man es selber anmischt. Das Honiggranulat nimmt man evtl. etwas wahr, aber ich habe es zuerst ganz vergessen aufzuschreiben, daher wird es wohl in der Konsistenz  recht unscheinbar gewesen sein.

Man kennt den Duft und Geschmack evtl. von Oster Produkten mit Honig. Ich habe vermutlich nie darüber geschrieben, aber es gibt Oster-Eier aus Schokolade, die genau diesen leckeren Geschmack haben. Hier ist das Aroma ggf. nur einen Hauch feiner.

Fazit:

Honig satt und das funktioniert sehr gut. Es ist im Aroma irgendwo zwischen mild und doch recht kräftig. Es schmeckt nach Honig mit dezenten Noten von Yoghurt und hat dabei Aromen von Honig Wachs, bzw. ist etwas aromatischer als einfacher regulärer Honig aus dem Glas. Sehr lecker wenn man Honig mag!


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.