Koala Schoko-Nuss-Knusper-Müsli

Koala Schoko-Nuss-Knusper-Müsli

Knusper-Müsli mit 4,5% Vollmilchschokoladenstücken und 2,5% Haselnüssen
Mit winziger Koala-Figut oder anderer Überraschung

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Koala_Schoko-Nuss_Müsli
Koala Schoko-Nuss-Knusper-Müsli – Knusper-Müsli mit 4,5% Vollmilchschokoladenstücken und 2,5% Haselnüssen – Mit winziger Koala-Figut oder anderer Überraschung

Die Zutaten: Haferflocken, Weizenmehl, Rapsöl, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Weizenkeime, Mais, Oligofruktose, Haselnüsse, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Dextrose, Kakaobutter, Salz, natürliches Aroma, Gerstenmalz, Gerstenmalzextrakt, Süßmolkenpulver, Emulgator: Lecithine

In der Packung sind 375g. Auf 100g kommen ca. 13g Zucker.


Dieses Müsli sieht optisch gut aus, so wie man sich Knuspermüsli vorstellt und hier auch mit wenig Bruch oder Krümeln am Boden der Verpackung. Was direkt in Auge springt, vor allem wenn man darauf wartet diese zu sehen, sind die etwas wenig wirkenden Schokostückchen. Im ersten Moment und auch wenn man gezielt danach Sucht, gehen die doch gerne in der Menge unter. So wie auf dem Verpackungsbild sieht es dann nicht aus. Verhältnismäßig sind es ganz wenige Schokostücke. Dafür sind aber doch einige Haselnüsse zu sehen.

Im Duft haben wir hier ein ganz angenehmes Müsli. Es ist ein Getreide-Duft, oder auch Haferflocken und dazu eine leichte Süße. Der Duft wirkt für mich wie bei einem gesunden Müsli, bzw. ähnelt dem anderen Knuspermüsli Varianten. Der Duft ist leicht herzhaft, wenn man von der dezenten Süße absieht.

Im Geschmack findet sich auch eine leicht herzhafte Art, aber auch eine feine Süße. Wie zu erwarten, ist ein Großteil des Geschmacks sehr vertraut und besteht aus “Knuspermüsli”, also Haferflocken und andere Zutaten mit leichter Süße, Röst-Aromen und einer leicht knuspernden Konsistenz. Hinzu kommen dann hier noch halbe, geschälte Haselnüsse und ein paar wenige Schokoladenstücke. Im Geschmack hat die Haselnuss einen gewissen Anteil, wenn man auf die Stücke trifft und es schmeckt leicht nussig. Die Schokolade geht so weit eher komplett unter.

Die Schokoladenstückchen sind wie gesagt nur dezent eingesetzt und kommen somit auch geschmacklich nahezu nicht vor. In einer Portion war z.B. gefühlt ein einzelnes Stück Schokolade, was man sehen konnte da es am Rand der Müslischüssel geschmolzen war (Müsli mit heißem Wasser). Im Geschmack war davon aber nichts direkt zu merken. In der Gesamten Packung erblickt man zwar ein paar Stücke, aber auf den ersten Blick weniger als in vergleichbaren Müsli Variante.

Fazit:

Ein leckeres und nicht zu süßes Knuspermüsli mit nussiger Note. Die Verpackung und der damit eingeleitete Bezug zu den Koala Keksen ist allerdings etwas irreführend. Das Müsli hat nichts mit den bekannten Keksen mit Milchcremefüllung zu tun, was ich persönlich sehr schade finde. Ein paar Koala Kekse im Müsli und es wäre perfekt. Mit einer gewissen Erwartungshaltung fehlt mir hier einfach die Schokolade. Als Müsli im Sinne von purem Knuspermüsli mit Nuss gefällt es mir aber gut.

Leider war bei mir keine Figur drin, sondern eine Disc zum abfeuern. Naja.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.