Capri-Sun Elfentrank

Capri-Sun Elfentrank

10 Trinkpacks mit Mehrfruchtsaft-Erfrischungsgetränk mit 10% Fruchtsaftgehalt. Ohne künstliche Süßstoffe und Aromen.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

CapriSun_Elfentrank
Capri-Sun Elfentrank – Mehrfruchtsaft-Erfrischungsgetränk mit 10% Fruchtsaftgehalt. Ohne künstliche Süßstoffe und Aromen.

Die Zutaten: Quellwasser, Zucker, Zitronensaft* (4,5%), Apfelsaft*(4,3%), Bananensaft*(1%), Erdbeersaft* (0,1%), Limettensaft*, schwarzes Karottensaftkonzentrat, Vitamin C, natürliches Aroma. *Aus Fruchtsaftkonzentrat

In der Packung sind 10x200ml Trinkpäckchen. Auf 100g kommen ca. 8,6g Zucker.


Früher Capri-Sonne und heute Capri-Sun. Diese Sorte von Capri-Sun heißt Elfentrank und ist ein Erfrischungsgetränk mit Mehrfruchtsaft (10% Fruchtsaftgehalt).

Die Trinkpäckchen haben, wie früher, die gewohnte Form und das Getränk lässt sich leicht trinken. Es wirkt im ersten Moment recht süß und dann eher säuerlich, bis man merkt das es eigentlich ganz ausgewogen ist. Eine gut süß ist mit dabei, aber eigentlich auch nicht zu viel.

Der Geschmack ist eine Kombination aus Apfel, Banane und Erdbeere und ist damit gar nicht so einfach zu erkennen oder zuzuordnen. Apfel und Erdbeere kann man herausschmecke, aber eher auch nur als Kombination. Zum Geschmack gesellt sich eine säuerliche Note wie man Sie von Apfel her kennt und auch eine feiner Herbe, die man ebenfalls von Äpfeln kennt. Die Herbe ist im Nachgeschmack, bzw. Am Ende eines Schluckes gut zu merken. Ansonsten ist es eben Mehrfruchtsaft und süßlich.

Fazit:

Eine interessanter, aber auch ungewohnter Geschmack. Die Früchte in dieser Kombination sind nicht mehr so leicht auseinanderzuhalten, außer man achtet sehr gezielt drauf. Die Süße wirkt punktuell etwas kräftig, könnte aber auch nur im Gefühl so wirken, ohne tatsächlich zu stark zu sein. Der Geschmack ist eher gut, aber da es doch ungewohnt wirkt, wäre es nicht mein Fall. Wenn man sich auf die Früchte, besonders auf Apfel konzentriert, kann man das gut herausschmecken.

Die Sorte heißt Elfentrank, aber mit Elfen würde ich evtl. etwas in Richtung Waldfrüchte oder Kräuter assoziieren. Sollte es nicht eine Mischung aus Blüten-Aromen und Morgentau sein? Vielleicht sollte man mehr Fantasyromane lesen und Rezepte zu finden :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.