Buss Freizeit Macher Grünkohl-Eintopf mit schmackhaften Mettenden

Buss Freizeit Macher Grünkohl-Eintopf mit schmackhaften Mettenden

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Buss_Freizeitmacher_Grünkohleintopf
Buss Freizeit Macher Grünkohl-Eintopf mit schmackhaften Mettenden

Die Zutaten: 50% Grünkohl, Kartoffeln, 13,3% Mettenden (Schweinefleisch, Salz, Gewürze (enthalten Senf), Rauch), Wasser, Zwiebeln, geräucherter Speck (Schweinebauch, Salz), Traubenzucker, Gewürze, Rauch), Schweineschmalz, Weizenmehl, Hafergrütze, Salz, Zucker, Rapsöl, Aromen (enthalten Ei, Milch, Sellerie), Raucharoma, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Gewürze (enthalten Senf)

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 1,3g Zucker und 1,2g Salz.

Die Zubereitung: Die Zubereitung ist im Wasserbad (ca. 20 min.) oder in der Mikrowelle (ca. 3-5 min. Bei 600-1000 Watt) möglich. Genauere Anweisungen finden sich auf der Verpackung. Das Produkt ist allerdings auch direkt verzehrfertig in der Packung.


Egal ob für unterwegs oder als Mahlzeit für zwischendurch: Buss Freizeit Macher Grünkohl-Eintopf mit schmackhaften Mettenden. Hier haben wir eine Fertigmahlzeit in kleiner handlicher Verpackung. Die Mahlzeit kann z.B. als Outdoor-Ration oder auch  Notration genutzt werden und hat eine Haltbarkeit von ca,. 2 Jahren wenn man es im Geschäft kauft.

Die Optik ist sehr gut, mit Kartoffelstückchen und gut zerkleinerten Grünkohl. Es sieht an der Oberfläche zwar wie Brei aus, aber sobald man umrührt, sieht man doch eine gute Strukturen und hat Stückchen. Ganz so schön wie auf der Verpackung sieht es zwar nicht aus, u.a. da die Farbgebung nicht so satt ist, aber es sieht immer noch ganz gut aus.

Es duftet leicht würzig und aromatisch. Ein angenehmer Duft von Grünkohl und natürlich auch Aromen von der Wurst. Unterm Grünkohl findet sich eine Wurst, die einen sehr milden Geschmack hat und zumindest kalt gar nicht so sehr in den Geschmack eingreift. Warm ist es etwas mehr Eigengeschmack, aber weiterhin sehr mild. In der Mischung ist dies aber absolut nicht weiter tragisch und passt.

Fazit:

Eine gute Portion in der gewohnten Verpackung und ideal für Unterwegs oder als Outdoor Nahrung. Die Zubereitung erfolgt schnell im Wasserbad oder z.B. in der Mikrowelle, es ist aber auch so direkt zum Verzehr geeignet. Die Konsistenz und der Geschmack sind gut, auch wenn es insgesamt im Aroma sehr mild bleibt. Der milde Geschmack ist dabei nun Vor- und Nachteil. Der Vorteil dabei: man hat durch die milden Gewürze nicht direkt wieder Hunger und auch nicht direkt Durst, also sehr gut für Unterwegs. Insgesamt sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.