Grenade Carb Killa Gingerbread

Grenade Carb Killa Gingerbread

von Grenade (UK)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Die Angaben (Zutaten) zum Produkt darf ich freundlicherweise von https://beastmode-germany.de übernehmen, wo ich die Packung auch erworben habe.

So sehen die Verpackungen aus: 

Grenada_CarbKilla_GingerBread
Grenade Carb Killa Gingerbread

Die Zutaten: Protein – Mischung (Calciumcaseinat, Milchprotein – Isolat, Molkenprotein – Isolat (Milch)), Vollmilchschokolade mit Süßstoff (18%) (Süßstoff: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Soja – Lecithin, Aromastoffen), Hydrolysed Rindergelatine, Füllstoff: Polydextrose; Netzmittel: Glycerin, Soja Crisps ( Sojaprotein, Tapiokastärke, Salz), Kakao Milchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Soja – Lecithin; Geschmacks-), Palmfett, Magermilchpulver, fettarmer Kakao, Salz, Aromen, Gewürze (Zimt, Muskat, Nelken, Piment, Ingwer, Koriander, Muskatblüte, Kardamom), Süßstoffe: Xylitol, Sucralose, Emulgator:Soja – Lecithin.

In der Packung sind 60g. Auf 100g kommen ca. 2,6g Zucker. High Protein Bar – 22g Protein je 60g Riegel.


Dieser Rigel duftet fein nach Lebkuchen, ganz mild aber angenehm aromatisch. Es ist ein süßlicher Lebkuchen Duft. In der Konsistenz ist es weich-zäh, mit Karamell und weicher Füllmasse. Es sind drei Schichten, ein Überzug aus Schokolade mit knusprigen Crispies, einen weichen Hauptteil und eine cremige Karamellschicht.

Zuerst startet es mit einen Moment von Süße, dann eine säuerliche Note und das Ginger bread im Geschmack. Gegen Ende eines Stückes kommt eine leichte Herbe hinzu und dann wieder die säuerliche Note, begleitet von einer dezenten Süße. Das ganze ist mild würzig, sehr stimmig, aber die säuerliche Note und die Herbe sind leicht über dem restlichen Geschmack. Es schmeckt erfrischend, dank der säuerlichen Note und dadurch auch nicht so süß. Das säuerliche ist entfernt fast wie Quark oder so, zumindest ist die Masse damit leicht. In der Schokoladenhülle sind einzelne Knusperkugeln verteilt sodass man immer auch ein kurzen knuspern hat.

Fazit:

Wer pur süß haben möchte, der wird hier enttäuscht, aber wer eine erfischend feine säuerlichen Note an einem mild würzigen Rigeln mag, ist hier richtig. Der Riegel hat wenig Zucker und 22g Protein je 60g Riegel. Der Geschmack ist ganz gut und passt zur Winterzeit.


Wie gesagt, habe ich das Produkt selbst bezahlt, aber die Angaben (Zutaten) zum Produkt darf ich freundlicherweise von https://beastmode-germany.de übernehmen, wo ich die Packung auch erworben habe. Wenn Ihr auch was besonderes probieren wollt, könnt Ihr da ja mal vorbeischauen :) 


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.