Dickmann’s Oh Tannenschaum

Dickmann’s Oh Tannenschaum

Schaumkuss-Tannen mit Vanillekipferl-Geschmack ; Schokoladen-Schaumküsse mit bunten, dragierten Reis Crisps ; Winter Edition von Strock

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Dickmanns_Oh_tannenschaum
Dickmann’s Oh Tannenschaum – Schaumkuss-Tannen mit Vanillekipferl-Geschmack ; Schokoladen-Schaumküsse mit bunten, dragierten Reis Crisps ; Winter Edition von Strock

Die Zutaten: Glukose-Fructose-Sirup, Schokoalde 23% (Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, magerer Kakao, Vollmilchpulver, Emulgator Lecithine (Soja), Vanilleextrakt), dragierte Reis-Crisps 6,1% (Zucker, Reismehl, Kakaobutter, Weizeneiweiß, Weizenmalz, Palmfett, Salz, Farbstoffe (Titandioxid, Kurkumin, Echtes Karmin, Carotin, Patentblau V), modifizierte Stärke, Überzugsmittel Schellack), Waffel (Weizenmehl, Zucker, Sahnepulver, Palmfett, Emulgator Lecithine (Soja), Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Salz, natürliches Aroma), Feuchthaltemittel Sorbitsirup, Hühnerei-Trockeneiweiß*, Aromen (enthält Haselnuss), Farbstoff Ammoniak-Zuckerulör

In der Packung sind 172g. Auf 100g kommen ca. 49,4g Zucker.


Wieder etwas neues von Dickmann’s, diesmal die Sorte „Oh Tannenschaum“. Es sind Schaumkuss-Tannen mit Vanillekipferl-Geschmack ; Schokoladen-Schaumküsse mit bunten, dragierten Reis Crisps. 

Die „Tannen“ haben die typische Schokoladenglasur und diese ist leicht knackig aber schnell zergehend. Darunter wird die Füllung weich wie eben bei Schaumküssen üblich.
Die Streusel knuspern kurz.

Die Füllung hat einen warmen Duft und leichte Vanille Noten. Gekühlt ist das wesentlich  heller im Aroma. Im Geschmack ist es etwas anders als die normalen Schaumzucker-füllungen der Marke und schmeckt leicht nach Vanille. Gekühlt ist die Konsistenz angenehmer, aber der Geschmack und der Duft sind dann milder. Vanille ist hier warm aber mit Nebennoten die teils an Gewürze erinnern könnten und etwas weihnachtliches haben, auch wenn diese nur ganz mild sind. Vielleicht ist das aber auch nur eingebildet?
Es könnte ein dezenter  Hauch Lebkuchen sein.

Fazit:

Typisch für die Schaumzucker Produkte der Marke, aber leicht abgewandelt im Geschmack. Vanille schmeckt man und ein paar Gewürze. Vanillekipferl würde ich nicht direkt erkennen. Der Geschmack und die Glaus sind etwas von der Temperatur abhängig.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.