milka Cookie Snax

milka Cookie Snax

Kekse mit Schokoladenstückchen (11%) und teilweise überzogen mit Alpenmilch Schokolade (13%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Die Füllhöhe der Verpackung ist extra aufgezeichnet, woran man schon sieht wie viel Luft im Karton ist. Man hat zwar die Mengenangabe auf der Verpackung, aber warum muss man extra noch auf die viele Luft hinweisen, anstatt diese zu nutzen?

milka_cookie_snack
milka Cookie Snax – Kekse mit Schokoladenstückchen (11%) und teilweise überzogen mit Alpenmilch Schokolade (13%)

Die Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Palmöl, Kakaomasse, Kakaobutter, Magermilchpulver, Süßmolkenpulver (Milch), Butterreinfett, Reismehl, Emulgatoren (Sojalecithine, E482, E476), Backtriebmittel (Ammoniumcarbonate, Natriumcarbonate, Diphosphate), Speisesalz, Traubenzucker, gemälztes Weizenmehl, Weizengluten, Farbstoff (Carotin), Aromen

In der Packung sind 165g, aufgeteilt auf 6×27,5g. Auf 100g kommen ca. 39g Zucker.


Eine neue Sorte von Snacks aus dem Hause Milka: milka Cookie Snax – Kekse mit Schokoladenstückchen (11%) und teilweise überzogen mit Alpenmilch Schokolade (13%).

Hier gibt es Kekse in länglicher Form, mit Schokolade überzogen. Soweit ist alles mit Schokolade überzogen, außer ein kurzes Stück, das vermutlich als Grifffläche dienen soll, wobei die Rückseite dennoch durchgehend Schokolade dran hat. Alternativ soll man an der Stelle die Schokoladenstücke im Teig sehen, aber nicht mal jedes Stück hat dort überhaupt Schokoladenstückchen. In meiner Packung wahren ein paar der Sticks ohne dort sichtbare Schokoladenstücke. Als Griff- und als Sichtfläche ist es daher nicht durchdacht.

Die Schokolade duftet nach milka Vollmilchschokolade, allerdings bereits vom Keks Aroma abgefälscht. Der Keks ist knusprig, hat eine dezent salzige Note und eine lockere Art. Im Geschmack wirkt es wie ein Keks mit einem Hauch von Karamell Note, oder auch ein American Cookie, zumindest teilweise. Die Schokoladenstückchen im Keksteig geben punktuell etwas Biss. Die Kombination aus Keks und Schokolade passt insgesamt ganz gut und schmeckt lecker. Es ist dabei relativ süß, hat aber auch einen angenehm runden Schokoladengeschmack.

Fazit:

Ein leckerer, süßer Keks mit Schokolade und gutem Geschmack. Die Sache mit der Füllhöhe und die Sache mit der freien Stelle der Glasur wirken wenig durchdacht. Hier und da fehlen an den sichtbaren Stellen des Kekses die Schokoladenstücke, aber diese sind dann halt im Teig an anderer Stelle. Geschmacklich passt die Kombination der Kekse sehr gut. Auch wenn man noch etwas verbessern kann, ist es insgesamt sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.