FERRERO fiesta Classica

FERRERO fiesta Classica

Brioss fiesta Orange ; Küchlein mit Orangengeschmack ; Italien Import

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Die Angaben (Zutaten) zum Produkt sind von https://www.krakenkind.de übernommen, wo ich es auch erworben habe.

So sieht die Verpackung aus:

Ferrero_fiesta_Classica
FERRERO fiesta Classica – Brioss fiesta Orange ; Küchlein mit Orangengeschmack

Die Zutaten: Zucker, ungehärtete pflanzliche Fette (Palm, Shea, Sal), Weizenmehl (13,5%), Glukose-Fruktose-Sirup, Likör 8,5% (Likörwein, Alkohol, Zucker, Aromen), Eier (7%)), kandierte Orangenschale (3%), Orangensaft aus Konzentrat (2%), fettarmer Kakao (2%), Molkepulver, Weizenstärke, Magermilchpulver, Aromen, Emulgatoren: Mono und Diglyceride von Fettsäuren, Lecithinen (Soja); Backtriebmittel (Ammoniumcarbonat, Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), Vollmilchpulver, Kakaobutter, Salz, Kakaopaste, Butterschmalz

In der Packng sind 36g. Auf 100g kommen ca. 42,6g Zucker.


Ein kleiner Kuchens Snack und wieder ein Import Produkt. FERRERO fiesta Classica – Brioss fiesta Orange, ein Küchlein mit Orangen-Geschmack. Die Schokoladenhülle umgibt einen Kuchen der in der Mitte mit einer Orangencreme gefüllt ist. Es duftet richtig aromatisch nach Orangen, gut abgerundete und es schmeckt nach Orangenlikör. Der Teig ist sehr weich und saftig. Die Schokolade der Hülle schmilzt nicht direkt, aber hinterlässt einen leichten Film auf der haut beim anfassen. Die obere Schicht der Schokolade ist etwas stärker, aber nicht übermäßig stark, bzw. so wie man es von ähnlichen Produkten her kennt.

Die Creme ist dezent kühl, aber eingedeckt vom Teig und der Geschmack ist dann milder als der Duft. Der Teig ist so saftig und weich, dass es im Mund auf angenehme Art mehr wird. Ich weiß gerade nicht womit ich es vergleichen soll … Die Gesamtkomposition ist saftig weich mit gutem süßen Orangen Geschmack und einem Hauch Herbe.

Fazit:

Das schmeckt richtig genial. Wie ich mich jetzt darüber ärger nur eins bestellt zu haben. Im Prinzip kennt man die Art von Teig und auch den Geschmack der Orange, aber die Kombination so als Snack ist sehr gut. Lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.