Kneipp Sekunden-Handcreme Zitronenverbene Avocadobutter

Kneipp Sekunden-Handcreme Zitronenverbene Avocadobutter

Crème pour les mains express ; Schnell einziehend und Intensiv pflegend

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Kneipp_Sekunden_Handcreme_ZitroneAvocado
Kneipp Sekunden-Handcreme Zitronenverbene Avocadobutter ; Crème pour les mains express ; Schnell einziehend und Intensiv pflegend

Die Inhaltsstoffe: Aqua (Water), Methylpropanediol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Isopropyl Myristate, Glycerin, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Cetearyl Glucoside, Stearic Acid, Betaine, Kaolin (Clay), Distarch Phosphate, Cetearyl Alcohol, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Lippia Citriodora Leaf Extract, Squalane, Hydrogenated Olive Oil, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Bisabolol, Citrus Limon Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Limonene, Linalool, Citral, Caprylyl Glycol, Phenylpropanol, Parfum (Fragrance), Xanthan Gum, Sodium Stearoyl Glutamate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Cetyl Alcohol, Stearyl Alcohol, Arginine, Glyceryl Stearate, Tocopherol.

In der Packung sind 75ml.


Diese Handcreme duftet warm und etwas erfrischend zugleich. Es ist eine feiner Duft von Zitrone und ein weiterer Duftanteil, den ich so aber nicht zuordnen könnte, da ich mich damit nicht weiter auskenne. Ich würde es in Richtung eines Hauchs von Gewürz zuordnen, wie z.B. Zimt. Die Zitronennote nimmt im hinteren Teil des duftes etwas zu.

Die Creme ist weich  und lässt sich ganz einfach verteilen. Recht direkt ist von der Creme nichts mehr auf der Haut zu sehen und nur ein feiner Film bleibt zurück. Der verbliebene Film ist so gering und scheint im Anschluss auch recht direkt einzuziehen, wodurch man tatsächlich sagen kann, es zieht sehr schnell und recht vollständig ein.

Der Duft auf der Haut hat eine leichte Zitronennote, ganz mild und warm und der andere Teil des duftet ist dann die Avocadobutter mit einem ganz eigenen Duft. Der Duft wird eher nur aus nächster Nähe wahrgenommen, allerdings auch ab und an einfach so. Man muss den Duft also mögen.

Fazit:

Diese Creme zieht tatsächlich sehr schnell, bzw. direkt ein und das sage ich, wo ich Cremes nicht mag wenn ein Film auf der Haut bleibt. Hier ist dies, zumindest bei mir recht direkt eingezogen und der Duft ist sehr angenehm. Da wo die Hände eingecremt wurden, fühlt sich die Haut angenehm an und geht in Richtung „Samtweich“, wie vom Produkt beworben.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.