3iX ZeckenSchlinge

3iX ZeckenSchlinge

Zecken Schlinge ; Made in Schweden
Produktvorstellung, allerdings nicht selbst ausprobiert, da keine Zecke vorliegt.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Zeckenschlinge oder auch Zeckenlasso zum entfernen von Zecken.
Mehr Infos unter: www.zeckenschlinge.com

So sieht die Verpackung aus:
Die Verpackung könnte leichter zu öffnen sein.

3ix_Zeckenschlinge
3iX ZeckenSchlinge ; Zecken Schlinge ; Made in Schweden

Leicht, klein und hilfreich. Dieser kleine Stift mit Schlinge dran passt in jeden Rucksack und in die Hausapotheke. Wie schnell haben Mensch oder Tier mal eine Zecke auf der Haut und dann muss man die auch wieder entfernen. Dafür ist diese Schlinge da, denn einfach abrupfen darf man die Tiere nicht.

Auf der Rückseite der Packung findet sich eine Anleitung in 3. Schritten, inkl. Bildern. Am besten man öffnet die Packung und lässt die Schlinge zum Transport in der Packung. So hat man kein Problem im Fall der Fälle die Verpackung zu öffnen.

Im Prinzip funktioniert die Schlinge ganz grob wie ein Kugelschreiber mit Schlinge anstatt Miene. Man drückt oben drauf und die Schlinge kommt raus. Man hält nun den oberen Teil des Stiftes gedrückt.

Nun legt man die Schlinge um die Zecke herum, positioniert die Spitze des Stiftes nahe an der Zecke und drückt leicht damit in die Haut. Der Knopf des Stiftes kann jetzt losgelassen werden und die Schlinge zieht sich fest. Im gleichen Zug richtet man den Stift senkrechter aus und erhält den Druck auf die Haut.

Im abschließende Schritt dreht man nun 360° in eine Richtung (egal in welche) und löst so die Zecke heraus. Im Anschluss sollte die Stelle desinfiziert werden. Nicht mit auf der Packung aufgeführt ist dann noch der obligatorische Arztbesuch, den man ggf. machen sollte, da die Tierchen schwere Krankheiten übertragen können.

Fazit:

Leichtes Produkt. Verbraucht wenig Patz und ist preiswert. Die Bedienung wirkt sehr einfach und die Anleitung soweit schlüssig. Das kann in den Wanderrucksack, auch wenn man es hoffentlich nie braucht :)

Tipp: Passend dazu Desinfektionsmittel zur Anwendung bei Wunden mitführen.

Tipp: Die Verpackung geöffnet transportieren, damit man dann schneller dran kommt. Nicht das man noch in Stress gerät und die Packung nicht aufbekommt.

Anwendungstipps findet man zahlreich  im Internet, so wie z.B. unter https://www.zecken-radar.de/zeckenschlinge/


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.