DosenBistro Gouda

DosenBistro Gouda

Veggi / Vegetarisch.

Übersichts-Beitrag: Conserva.de 7 Tage Notvorrat Basic (2019)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Mehr Infos findet Ihr unter Conserva.de – Dosen Bistro: https://shop.conserva.de/de/56-dosenbistro [Notvorrat ; Konserve ; MRE ; Meal ready to eat ; Outdoor Ration ; Notration]

Ohne Kühlung lagern. Verzehrfertig. Kein zusätzliches Trinkwasser für die Zubereitung benötigt.

So sieht die Dose aus:

DosenBistro_Gouda
DosenBistro Gouda – Veggi / Vegetarisch.

Die Zutaten: Gouda (48% Fett i. Tr. (pasteurisierte Kuhmilch, Speisesalz, Säuerungskulturen, mikrobielles Lab))

In der Packung sind 250g. Auf 100g kommen ca. 0,1g Zucker und 2g Salz.


In der Dose findet sich ein ganzes Stück Gouda, nicht ganz so hoch wie die Dose, aber genauso breit. Der Duft ist etwas abweichend vom Gouda aus den Supermarkt-Verpackungen und hat im ersten Moment eine leichte säuerliche Note mit dabei, was dann aber schnell verfliegt. Der Käse hat oben eine weiche Sicht und ist darunter fest. Es sieht so aus, also ob sich obendrauf eine leichte Fettschicht abgelagert hat. Der Duft ist im späteren Verlauf ganz ok, man merkt aber einen Unterschied zu anderen Gouda, was man dann auch beim Geschmack etwas merkt.

Ergänzung: Auf dem Bild unten rechts sieht man die typisch gelbliche Oberseite des Käses in der Dose. Auf dem oberen Bild habe ich diese Schicht etwas entfernt, da es weich ist und wie Fett wirkt, daher auch mein Gedanke an geschmolzenen Käse, der dann in die Dose gefüllt wurde. Der restliche Käse ist fest.

Die Konsistenz ist wie bei Käse / Gouda, den man in einer Pfanne geschmolzen hat und dann wieder fest werden lies, wobei hier die Konsistenz und der Geschmack dann doch einen Hauch „besser“ sind. Der Käse hat noch eine gute Konsistenz wie bei festerem Käse, zerfällt aber leicht im beim Kauen. Ich weiß natürlich nicht, ob der Käse so in die Dosen gefüllt wurde, aber dafür würde die ähnliche Konsistenz, der ähnlich Geschmack und die leichte Fettschicht auf dem Käse sprechen. Der Geschmack ist dadurch etwas herber und hat so ganz typische Aromen.

Fazit:

Also der erste Eindruck ist ok und auch der Geschmack und die Konsistenz gehen in Ordnung. Die Aromen sind insgesamt mild aber doch aromatisch und wie bei Gouda, nur finde ich es geht dabei schon in Richtung eines geschmolzenen Käses, was wiederum andere Aromen mit sich bringt. Es ist am Ende Geschmackssache :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.