Ritz Bits Cheese Cracker Sandwich Big Bag

Ritz Bits Cheese Cracker Sandwich Big Bag

“Cheese ; Natural flavor with other natural Flavor” ; “Filling made with real Cheese”

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Ritz_Bits_CheeseCracker
Ritz Bits Cheese Cracker Sandwich Big Bag

Die Zutaten: Ungebleichtes angereichertes Mehl (Weizenmehl, Niacin, reduziertes Eisen, Thiaminmononitrat Vitamin B1, Riboflavin Vitamin B2, Folsäure), Palmöl, Rapsöl, Zucker, Molke, Sonnenblumenöl, Leavening (Backsoda und / oder Kalziumphosphat) , Cheddar-Käse-Pulver (pasteurisierte Milch, Käsekultur, Salz, Enzyme), Salz, Dinatriumphosphat (Stabilisator), Sojalecithin, natürliches Aroma, Farbe (Gelbwurz-Extrakt und Annatto-Extrakt), Trockenhefe, Buttermilch, Milchsäure, Essig. Erdnuss.

In der Packung sind 85g. Auf 100g kommen ca. 14,3g Zucker und 1,3g Salz.


Die Grundsorte der Cracker ist ja sehr bekannt und hier gibt es diese Cracker nun mit einer Käsefüllung. Die Cracker haben einen leichten Teig-duft, aber ganz minimal. Kräcker der Marke, die ich so aus den hiesigen Supermärkten kenne, habe ich etwas intensiver in Erinnerung. Die Käsefüllung ist, was mich sehr erstaunt hat, ebenfalls neutral. Insgesamt ist der Duft sehr neutral.

Beim Essen geht es entsprechend weiter und bleibt eher neutral. Man schmeckt die Kräcker leicht aber diese scheinen weniger Salz zu nutzen, als die hiesigen Varianten und es ist auch kein Salz aufgestreut. Vom Käsegeschmack merkt man nicht viel. Evtl. nimmt man den Käse minimal kurz und ganz mild wahr, wenn man auf ein freies Stück der Creme trifft. Die milden Kräcker sind aber bereits intensiver als der Käse.

Die Kräcker Sandwichs sind dank der Creme nicht zu trocken, aber die Creme fällt auch nicht weiter auf.

Fazit:

Diese kleinen Kräcker mit Füllung essen sich schnell und leicht auf, schmecken lecker, aber dann doch eher neutral. Der Käse ist sehr mild. Einige Ober- und Unterseiten sind in der Packung schon getrennt, aber nicht zerbrochen. Insgesamt sind die Kräcker ganz ok, aber überraschend mild oder neutral im Geschmack.

Tipp: Ähnliche Kräcker pur im Supermarkt kaufen und dann einen kräftigeren Käse dazu geben.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.