Buss Freizeit Macher Puten-Medaillons

Buss Freizeit Macher Puten-Medaillons

Puten-Medaillons mit Kartoffeln in cremiger Sauce

Andere Sorten: Buss Freizeit Macher Jägertopf ; Buss Freizeitmacher Schweinegulasch mit Nudeln ; Buss Freizeit Macher Grünkohl-Eintopf mit schmackhaften Mettenden

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Buss_Freizeitmacher_PutenMedaillons
Buss Freizeit Macher ; Puten-Medaillons mit Kartoffeln in cremiger Sauce

Die Zutaten: 39% Kartoffeln (enthalten Sulfit), 20% Putenmedaillons gewürzt (Putenfleisch, Wasser, Salz), Wasser, Pariser Karotten, Erbsen, Zwiebeln, pflanzliche Öle (Sonnenblumenöl, Rapsöl), Sahne, Salz, Weizenmehl, modifizierte Stärke, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Natrium-Carboxymethylcellulose, Magermilchpulver, Dextrose, Glukosesirup, Milchweiweiß, Hühnereiweiß, Gewürze (enthalten Sellerie, Senf).

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 1,3g Zucker und 0,9g Salz.


Die Zubereitung: Ca. 20 Minuten im Wasserbad (nicht kochen) oder ca. 3-5 Minuten in der Mikrowelle (nach Anweisung auf der Verpackung). Fürs Wasserbad bleibt die Verpackung komplett geschlossen.

Und da ist es warm, nach ca. 20 Minuten im Wasserbad, ohne Kochen. Vorsicht, die Packung ist danach recht heiß. Natürlich schmeckt es auch kalt sehr gut. Geöffnet erblickt man eine helle Soße, Karotten, Erbsen, Kartoffeln und meist 2-3 Stücke der Pute.

Es duftet aromatisch mild nach Pute, also Geflügel und nach sahniger, fein gewürzter Soße. Bei den Zutaten gibt es hier auch die typischen und unglaublich leckeren Karotten und Erbsen, wie man sie aus Konserven kennt. Das ganze hat viel Soße drum herum die aber von der Menge her passt. Das ganze trifft absolut meinen Geschmack.

Die Kartoffeln sind weich und in dünne Stücke geschnitten. Die Karotten und Erbsen sind ebenfalls weich und zergehen im Mund (Man kennt das Gemüse aus Konserven). Die Pute ist etwas fester und vielleicht dezent zäh oder eher fasrig, aber sehr lecker und meist hat so vorgekochtes / gebratenes Geflügel eine solche Konsistenz. Das Fleisch trifft damit ebenfalls genau meinen Geschmack. Die Soße ist angenehm mild und sahnig, hat gute salzige Noten und einen Hauch Pfeffer scheint mit eingemischt zu sein. Stimmig.

Fazit:

So lecker. Die Mischung, die Zutaten und die Konsistenzen treffen genau meinen Geschmack und es ist für mich perfekt. Vermutlich wird es vielen zu weich sein und das Fleisch nicht passen, zumindest vermute ich das mal, aber ich kann dafür nur eine absolute Empfehlung geben. Am besten schmeckt es natürlich z.B. als Wander-Ration, wenn man schon eine kurze Weile großen Hunger hat :)

Andere Sorten: Buss Freizeit Macher Jägertopf ; Buss Freizeitmacher Schweinegulasch mit Nudeln ; Buss Freizeit Macher Grünkohl-Eintopf mit schmackhaften Mettenden


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.