EF Kartoffel-Kerbel-Topf

EF Kartoffel-Kerbel-Topf

EF Instant Food ; Instant Emergency Food

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

EF_EmergencyFood_Kartoffel-Kerbel-Topf
EF Kartoffel-Kerbel-Topf – EF Instant Food ; Instant Emergency Food

Die Zutaten: 45% Kartoffeln (Kartoffeln, färbender Curcumaextrakt), Palmfett, Maltodextrin, modifizierte Stärke, Karotten, Speisesalz, Hefeextrakt, 2% Kerbel, Lauch, natürliches Aroma, Gewürze, Fruchtzucker

In der Packung sind 125g. Auf 100g kommen ca. 5,2g Zucker und 3,9g Salz.

Die Zubereitung: 500ml kochendes Wasser hinzugeben, verrühren und 8 Minuten ziehen lassen.


Was wir hier haben, ist eine allergenfreie Notfallnahrung. Die so ausgezeichneten EF-Lebensmittel sind frei von den 14 zu deklarierenden Hauptallergenen nach der Verordnung EU Nr. 1169 / 2011 (Anahng II).

In der Packung befindet sich eine getrocknete Mahlzeit zur Zubereitung mit Wasser. Das ganze ist lange haltbar und schnell zubereitet. Ich freue mich immer über die Instant Lebensmittel, da ich dann meistens vorher nicht gegessen habe und Hunger da ist.

Nach der Zubereitung duftet es nach Kartoffelbrei mit Kräutern. Die Kräuter haben einen Hauch von säuerlicher Dill Note und dezent Pfeffer. Man sieht viele Kräuter und Karotten- sowie ein paar Kartoffel-Stücke. Ein paar größere Stücke in der Mischung müssten Lauch sein, oder es sind auch Kartoffelscheiben. Das ganze bringt einen leichten Biss mit, wodurch es dann nicht nur Brei ist. Im Nachgeschmack bleibt eine Kartoffelbrei Note.

Den Geschmack von Kerbel kenne ich pur nicht, daher ist es für mich einfach eine Mischung. Vielleicht schmeckt man es aber auch direkt heraus.

Fazit:

Schnell und einfach in der Zubereitung. Die Basis ist ein Kartoffelbrei und dazu kommen u.a. Karotten und Lauch. Die Mischung ist sehr lecker und passend abgestimmt. In der Not sehr gut und auch so eine leckere Sache.

Warum gibt es eigentlich sowas nicht regulär im Supermarkt?


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.