KitKat Leomon Drizzle

KitKat Leomon Drizzle

Knusperwaffel in Milchschokolade mit Zitronengeschmack ; Two crispy wafer fingers covered with lemon flavour milk chocolate (66%) ; Großbritannien Import

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:
Hier haben wir wieder die alternative Verpackung, die man bei uns in Deutschland so nicht findet. Die KitKat sind in silberner Folie eingeschlagen.

KitKat_LemonDrizzle
KitKat Leomon Drizzle – Knusperwaffel in Milchschokolade mit Zitronengeschmack ; Two crispy wafer fingers covered with lemon flavour milk chocolate (66%)

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl (enthält Calcium, Eisen, Thiamin und Niaciin), Milchpulver (entrahmt und ganz), Kakaomasse, Kakaobutter, pflanzliche Fette (Palm, Palmkern, Shea/Illipe/Mangokern/Kokum, Gurgi/Sal), Laktose und Proteine aus Molke (aus Milch), Molkenpulver (aus Milch), Emulgator (Sonnenblumenlecithin), natürliche Aromen, Hefe, Triebmittel (Natriumbicarbonat), Salz, Butterfett (aus Milch).

In der Packung sind 186,3g g, aufgeteilt auf 9 einzeln verpackte Stücke. Auf 100g kommen ca. 50,7g Zucker.


Zitrone und Waffeln haben eine lange Tradition und auch als Füllung von Schokoladensorten gibt es Zitrone schon eine Weile. Auch KitKat hat mit der Sorte Leomon Drizzle ein entsprechendes Produkt auf dem Markt. Hier haben wir die typischen Knusperwaffeln in Milchschokolade mit Zitronengeschmack.

Ein Riegel besteht aus zwei zusammenhängenden Streifen, die man leicht auseinanderbrechen kann. Die Optik ist typisch KitKat, aber der Duft ist bereits durch die Schokolade hindurch ein kräftigeres konzentriertes Zitronen Aroma. Es erinnert mich sehr an einen Zitronenkuchen, nur einen Hauch intensiver. Im Inneren finden sich die typischen Waffeln und es knuspert. Die Schokolade legt sich leicht schmelzend drum herum, aber die Waffeln behalten eine Wiele die Oberhand.

Die Creme mit dem Zitronengeschmack ist dauerhaft im Vordergrund und nur kurz von den Waffeln eingeholt. Es ist ein Geschmack, der weiterhin an Zitronenkuchen erinnert, mit einer leichten Herbe im Aroma und einer Art, die man bei einem leicht herben Kuchen erwarten könnte. Letzteres liegt aber ggf. auch am Zitronenaroma, da mir der Geschmack am ehesten von fertig gekauften Zitronenkuchen / Kuchenriegeln / Törtchen bekannt ist. Für eine Cremefüllung einer Süßigkeit doch etwas unerwartet, aber lecker, wenn auch minimal kräftiger als notwendig.

Fazit:

Eine interessante Sorte von KitKat mit einem Interessanten Geschmack von Zitrone. Die Zitrone ist etwas kräftiger als man es vielleicht erwarten würde, hat aber in der Form auch etwas für sich und wirkt doch eher noch passend. Der Geschmack erinnert mich an Zitronenkuchen mit einer leichten Herbe und es wirkt eher wie bei einem Kuchen und nicht frisch wie bei Zitronen. Zitronen Creme Füllungen, die man hier und da mal bei Schokoladen findet, sind meist etwas anders abgestimmt. Insgesamt ganz gut, aber wird nicht jedem schmecken.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.